Stichwort

Jeanne Claude

35 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
Efeu 20.06.2020 […] Mitarbeiter auf Zetteln abstimmen, und erstaunlicherweise suchen die in der Regel alle das gleiche Bild aus. Auf dem die Person eben am entspanntesten schaut." Vor 25 Jahren verhüllten Christo und Jeanne-Claude den Berliner Reichstag. In Berlin herrschte zu jener Zeit noch die "Kalte-Kriegs-Mentalität", erinnert sich Ingo Ahrend in der taz: "Der verhüllte Reichstag wirkte da nicht nur wie ein temporärer […] wieder unter dem Verdacht der nationalen Erbauungsästhetik." Im Tagesspiegel-Gespräch mit Peter von Becker erzählt der amerikanische Publizist und Historiker Michael S. Cullen, wie er Christo und Jeanne-Claude mit einer Schwarzweiß-Postkarte des Reichstags auf die Idee der Verhüllung brachte: "Der damals gerade restaurierte Bau ohne Kuppel war für mich auch ein enthauptetes Symbol der deutschen und e […]