• Bücher

5 Bücher

Stichwort Hans-Adolf Jacobsen


Piotr Buras/Henning Tewes: Polens Weg. Von der Wende bis zum EU-Beitritt

Hohenheim Verlag, Stuttgart - Leipzig 2006
ISBN 9783898501330, Gebunden, 277 Seiten, 16,90 EUR

Stefan Scheil: Fünf Plus Zwei. Die europäischen Nationalstaaten, die Weltmächte und die vereinte Entfesselung des Zweiten Weltkriegs

Cover: Stefan Scheil. Fünf Plus Zwei - Die europäischen Nationalstaaten, die Weltmächte und die vereinte Entfesselung des Zweiten Weltkriegs. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2003.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783428107803, Kartoniert, 553 Seiten, 39,90 EUR
Wo ist der historische Ort des Zweiten Weltkriegs, und was waren die Ursachen seiner Eskalation? Nachdem Stefan Scheil in "Logik der Mächte" Trend zur Steigerung außereuropäischer Einflüsse in innereuropäische…

Wjatscheslaw Daschitschew: Moskaus Griff nach der Weltmacht. Die bitteren Früchte hegemonialer Politik

Cover: Wjatscheslaw Daschitschew. Moskaus Griff nach der Weltmacht - Die bitteren Früchte hegemonialer Politik. E. S. Mittler und Sohn Verlag, Hamburg, 2002.
E. S. Mittler und Sohn Verlag, Hamburg, Berlin, Bonn 2002
ISBN 9783813207989, Gebunden, 543 Seiten, 29,90 EUR
Wjatscheslaw Daschitschew, Mitglied der Moskauer Akademie der Wissenschaften und enger außenpolitischer Berater Michail Gorbatschows, dokumentiert und analysiert in diesen Aufzeichnungen alle wesentlichen…

Wolf-Dieter Eberwein/Basil Kerski: Die deutsch-polnischen Beziehungen 1949-2000. Eine Wert- und Interessengemeinschaft?

Cover: Wolf-Dieter Eberwein / Basil Kerski (Hg.). Die deutsch-polnischen Beziehungen 1949-2000 - Eine Wert- und Interessengemeinschaft?. Leske und Budrich Verlag, Opladen, 2001.
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2001
ISBN 9783810029867, Kartoniert, 219 Seiten, 22,50 EUR
Der Band untersucht die deutsch-polnischen Beziehungen seit 1949. Das Verhältnis zwischen diesen beiden Ländern gilt in Politik und Wissenschaft als Modell für die Beziehungen zwischen Deutschland und…

Wladyslaw Bartoszewski: Kein Frieden ohne Freiheit. Betrachtungen eines Zeitzeugen am Ende des Jahrhunderts

Cover: Wladyslaw Bartoszewski. Kein Frieden ohne Freiheit - Betrachtungen eines Zeitzeugen am Ende des Jahrhunderts. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2000.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2000
ISBN 9783789069369, Broschiert, 208 Seiten, 25,05 EUR
Herausgegeben von Nina Kozlowski. Mit einem Vorwort von Hans Koschnik. Im Verhältnis von Deutschen und Polen hat sich seit 1989 Entscheidendes bewegt. Dennoch sind die gegenseitigen Beziehungen nach wie…