Stichwort

John Hurt

11 Artikel

Duvall auf Acid: Billy Bob Thorntons 'Jayne Mansfield's Car' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 14.02.2012 […] skurriler geistiger Umnachtung gestürzt. Wiederum deren Söhnegeneration flieht vor Vietnam in die Welt verstärkter Gitarren. Vor zwanzig Jahren hatte Jims Frau die Familie für den Engländer Kingsley (John Hurt) verlassen. Nun ist sie tot, die englische Familie - bei den Caldwells verhasst - kommt zur Beerdigung ins Alabama der späten Sechziger und bringt ihre eigenen Kriegserfahrungen mit. Billy Bob Thornton […] folgenden noch ein, zwei Mal ähnlich randständig auf, als würde das Drehbuch sie zum Verschwinden bringen wollen. Etwas schade ist das auch wegen der schauspielerischen Leistungen: Mit Robert Duvall, John Hurt und Billy Bob Thornton ist das ehrlich großes Brumm-, Nuschel- und Grummelkino, das Untertitel zwar dringend erforderlich macht, aber mit solchen ohne weiteres toll ist. Überhaupt Duvall: Wie er als […] Enkel, selbst auf einem Trip hängen geblieben, schüttet ihm heimlich LSD in den Eistee, den Duvall als Proviant mit auf die Jagd nimmt. Wie Duvall erst als nahezu Amok laufender Rentner im Wald fast John Hurt richtet ("Hande uber dem Kopf, you lousy German"), dann aber mit nasser Unterwäsche über dem hervorquellenden Männerbauch durch den Waldbach planscht - mit sich, der Welt und allem schwer im Reinen […] Von Thomas Groh

Nichts, das ist kein schlechter Slogan

Essay 23.11.2011 […] an die Kirche noch an die Ehe und nimmt an den "Scheißritualen" als Außenstehende teil, ohne so konsequent zu sein, der Gesellschaft gänzlich den Rücken zu kehren. Der Vater (wunderbar verkommen: John Hurt) macht sich auf Kosten der Bediensteten lustig über die Etikette und hält ansonsten hartnäckig und gegen alle Evidenz am Bild der glücklichen Braut fest, um weiter dem traurigen Amüsement der Verdrängung […] Von Christina Striewski

Sehenden Auges

Im Kino 18.05.2007 […] sympathischer Lehrer, der Engländer Joe Connor (Hugh Dancy), erst zu Scherzen aufgelegt, später nicht mehr. Auch die Märtyrer-Position ist besetzt, mit der Figur des katholischen Priesters Christopher (John Hurt gibt ihn als Schmerzensmann), der - vom Film übrigens mit Sympathie betrachtet - den Todgeweihten noch ein letztes Abendmahl verabreicht. Man hat dem Film vorgeworfen, er gebe den Ruandern selbst […] ihm das - in gewisser Weise: von Anfang an - ansehen, der Film selbst reflektiert es freilich nicht. Shooting Dogs. Großbritannien / Deutschland 2005 - Regie: Michael Caton-Jones - Darsteller: John Hurt, Hugh Dancy, Dominique Horwitz, Claire-Hope Ashitey, Louis Mahoney, Nicola Walker, Steve Toussaint - Länge: 114 min. Das perfekte Verbrechen. USA 2007 - Originaltitel: Fracture - Regie: Gregory […] Von Ekkehard Knörer

Berlinale 6. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 14.02.2006 […] misstraut er. Das Gute daran ist, dass er uns an seiner Aversion so freizügig teilhaben lässt. Christoph Mayerl "The Proposition". Regie: John Hillcoat. Mit Guy Pearce, Emily Watson, Ray Winstone, John Hurt, Danny Huston, David Wenham u.a., Großbritannien/Australien 2005, 104 Minuten (Panorama Special) Sprengt das Parlament: James McTeigues "V for Vendetta" (Wettbewerb) Großer Andrang bei James McTeigues […] iranischer Kollege besorgt, ob der Film nicht die falsche Botschaft aussenden könnte. Thekla Dannenberg "V for Vendetta". Regie: James McTeigue. Mit Natalie Portman, Hugo Weaving, Stephen Rea, John Hurt u.a., USA, Deutschland 2005, 120 Minuten (Wettbewerb, außer Konkurrenz) Nervtötend: Chantal Akermans "La-bas" (Forum) Chantal Akerman ist in Tel Aviv und führt dort eine Art filmisches Tagebuch […] Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl