Stichwort

Hollywoodkino

11 Artikel

Die Sonne brennt erbarmungslos

Im Kino 07.08.2013 […] "Django Unchained" - ein gewaltiges Geschenk: Die Landschaften sind weit, die Canyons tief, die Dampfloks schön und die Sonne brennt dazu erbarmungslos vom Himmel, während der Score des im heutigen Hollywoodkino leider unvermeidlichen Hans Zimmer immerhin immer wieder von den eigenen fürchterlichen Klangsignaturen absieht, um sich von Ennio Morricone inspirieren zu lassen. Sogar ein, zwei Bildzitate aus […] Von Lukas Foerster, Thomas Groh

Absolute Seh-Souveränität: Harry Patramanis' 'Fynbos' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 08.02.2013 […] Thom Anderson denkt in seinem Videoessay "Los Angeles Plays Itself" (2003) (Youtube) unter anderem darüber nach, warum modernistische Architektur im Hollywoodkino so schlecht wegkommt: es wohnen immer die Bösen in den Richard-Neutra- und Frank-Lloyd-Wright-Häusern. Ein solches Haus – weiß, gerade, spektakulär, mit Flachdach und Fassaden aus Glas – spielt auch die Hauptrolle in "Fynbos". Südafrika […] Von Elena Meilicke

Grenzpornografisch, aber kompromisslos ehrlich: Joe Swanbergs Filme 'Silver Bullets' und 'Art History'

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2011 […] an im einzelnen dann sehr unterschiedlichen Vorstellungen von Authentizität ausgerichtet. Die Welt des Mumblecore ist oft eine ziemlich kleine, es geht nicht ums gesellschaftliche Ganze (das das Hollywoodkino, zumindest das gute, nach wie vor im Blick hat), eher um eng umgrenzte, habituell definierte Milieus, in denen sich die Figuren einschließen und die Filme häußlich einrichten. Die beiden Swanberg-Filme […] Von Lukas Foerster

Platinblonder Kampfpanzer

Im Kino 05.01.2011 […] die ihr überlassen wird, singt sie die Aguilera freilich mit links an die Wand. In Nebenrollen muss man fähigere Schauspieler bedauern, die man - das ist schon lange keine Seltenheit mehr im Hollywoodkino - aus deutlich interessanteren Fernsehserien kennt: Kristen Bell (bekannt aus "Veronica Mars"), Chers Ex-Mann Peter Gallagher (bekannt aus "The O.C."). Regie führt Steven Antin, der ist laut Presseheft […] Von Lukas Foerster, Ekkehard Knörer

Das undankbare 13. Jahrhundert

Im Kino 07.07.2010 […] verwaltete den Erfolg des Vorgängers eher, als dass sie wirklich neue Wege beschritt. "The Invention of Lying" ist nun der leider eher missratene erste ernsthafte Versuch des Briten, im Kino - im Hollywoodkino gar - Fuß zu fassen. Auf den ersten Blick ist "der Film eine One-Man-Show. Gervais inszenierte und schrieb den Film nicht nur gemeinsam mit Matthew Robinson, er übernahm auch die Hauptrolle. Und […] Von Lukas Foerster, Ekkehard Knörer