Stichwort

Wolfgang Herrndorf

9 Artikel

Aufruhr im Zwischenreich - Teil 3

Essay 13.10.2014 […] berühmte Namen von Hochbetagten oder Schwerstkranken, die ihrem Leben durch einen Sprung aus dem Fenster ein Ende gesetzt haben. Bruno Bettelheim musste sich mit einer Plastiktüte ersticken, Wolfgang Herrndorf sich eine Kugel in den Kopf schießen; Claus Koch hörte auf zu essen und zu trinken, Ulrich Wildgruber ging angesichts drohender Demenz in die Nordsee, Gunter Sachs kam ihr mit der Pistole zuvor […] eigenen Ableben fortgeführt werden und so jenes "Kontinuum" antizipieren, welches die eigene Existenz in den großen - gesellschaftlichen, historischen, universellen - Zusammenhang integriert.. Wolfgang Herrndorf war sie nicht vergönnt, die friedlich-entspannte Lösung, gleichwohl gelang es ihm, nach seinem medizinischen Todesurteil (Glioblastom) noch zwei Romane und ein Journal zu schreiben, und zwar […] des Lebens, 1. Januar 1950. (verschd. Ausgaben, Übersetzung von mir korr.) [35] Klaus-Michael Kodalle, op.cit., S. 20. [36] Michel Foucault, Ästhetik der Existenz. Frankfurt/M 2007. [37] Wolfgang Herrndorf, Arbeit und Struktur. Berlin 2013, S. 79, 75. […] Von Daniele Dell'Agli

Buchgewerbe im Zangengriff

Virtualienmarkt 08.10.2012 […] sechs Titel in ihren Verkaufszahlen aufeinander zubewegen. Da spielen kurzfristig so unterschiedliche Bücher wie das komplizierte "Indigo" des Literaturjongleurs Clemens Setz mit dem Knüllerautor Wolfgang Herrndorf ("Sand") in ein und derselben Liga. Mehr noch, schaue ich beim Onlineriesen Amazon genauer hin, und verfolge das anfangs rätselhafte "Wer dieses Buch gekauft, oder angesehen hat, hat auch jenes…" […] Von Rüdiger Wischenbart