Stichwort

Heavy Metal

5 Artikel

Ganz spezielle Starkörper

Im Kino 05.05.2010 […] Schnitte noch Rhythmen noch die Darstellerführung sein Forte sind. Bleiben: Outrierende Prota- und Antagonisten, ein paar wenige schön blöde Sprüche und dumpfes Waffengetöse, während soundtrackseits Heavy-Metal-Lärm aufs Trommelfell und die Nerven geht. Unterm Strich entschieden zu wenig für einen kuscheligen Abend im Multiplex nebenan. Ekkehard Knörer II - George Romero Zombies, weiß heute auch […] Von Lukas Foerster, Thomas Groh, Ekkehard Knörer

Der Country des BWLers

Im Kino 07.10.2009 […] - hält er fest, durchaus freundlich. Schließlich ist er alles andre als ein Macho, denn, come on, wer nennt denn eine Heavy-Metal-Band "Shapeless". Ein nicht mehr ganz Junger, nie wirklich Wilder, ein etwas läppischer Konservativer mit schlechtem Gewissen. Vielleicht ist Heavy Metal der Country des BWLers. Da ist Katha, sie will ein Kind, auch von Ingo, der schläfrig ist, wo sie wach ist, aber doch […] bulgarischen Firma, ist selten zuhause bei Frau und Kind, und in Sofia verhandelt er nur und geht mit den Kollegen was trinken, für anderes bleibt unter der Woche keine Zeit. Glücklich ist er nicht, die Heavy-Metal-Band "Shapeless", deren Sänger er war, hat er aufgegeben. Der Sinn des Lebens, behauptet er, fast eher trotzig als voll und ganz überzeugt, ist die Familie. Dafür tut er das, arbeitet hart, schimpft […] Von Ekkehard Knörer

Berlinale 8. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2009 […] von bittersüßer Freundlichkeit und beim ersten Mal vernimmt man ihn noch gern. Spätestens nach der dritten oder vierten Wiederholung jedoch wäre einem eine Abwechslung doch sehr angenehm. Und ein Heavy-Metal-Riff hier und da hilft da gar nichts, sondern macht nur deutlich, dass "Gigante" auch dann nicht beißen will, wenn mal ein bisschen lauter bellt. Ekkehard Knörer Adrian Biniez: "Gigante". Mit Horacio […] Von Thekla Dannenberg, Lukas Foerster, Ekkehard Knörer