Stichwort

Zaha Hadid

96 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 7
Efeu 30.07.2016 […] Das Büro der im März verstorbenen Architektin Zaha Hadid setzt seine Arbeit in deren Namen fort, erfährt Laura Weissmüller. "Doch wie viel steckt dann von dieser Person in dem, was ihren Namen trägt", fragt sie sich in der SZ. "'Zaha und ich haben uns immer auf die neuen Projekte konzentriert', sagt Patrik Schumacher. Vom Projektteam kamen die Rahmendaten, dann wurde 'herumprobiert'. Zusätzlich gebe […] ungebauten Ideen, aus denen man schöpfen kann. 'Ich skizziere, Zaha skizziert, kurz vor der Abgabe entscheiden wir uns.' Und schiebt hinterher: 'Jetzt meistens ich.' ... Die Maschine funktioniert. Seit Zaha Hadids Tod hat ihr Büro neun Wettbewerbe gewonnen." Die NZZ hat in ihrer Beilage Literatur und Kunst heute ein großes Architektur-Spezial über sozial relevantes Bauen. Andres Lepik, Direktor des Archi […]
Efeu 01.04.2016 […] Auch die irakisch-britische Architektin Zaha Hadid ist tot. Sie starb mit 65 Jahren in Miami an einem Herzinfarkt. Für Roman Hollenstein war sie "die genialste Architektin unserer Zeit", schreibt er in der NZZ. Ihre Entwürfe galten lange als nicht umsetzbar: "Es war der Basler Rolf Fehlbaum, der dem Rockstar des architektonischen Dekonstruktivismus als Erster Gelegenheit zum Bauen gab: das 1993 vollendete […] vollendete Feuerwehrhaus auf dem Vitra-Campus in Weil am Rhein. Dieses skulpturale, von einer waghalsig auskragenden Betonplatte überdachte Gebäude, dessen Wände zu bersten drohen, bewies, dass Zaha Hadids Entwürfe, die die kühnsten Träume der russischen Suprematisten fad aussehen ließen, realisierbar waren. Seither gilt es vielen als ein Schlüsselwerk mit der Strahlkraft von Le Corbusiers Villa Savoye […]