Stichwort

Ciro Guerra

2 Artikel

Ein Weltreich am Ende

Im Kino 05.11.2020 […] bemächtigt. Die Frage, wer die Barbarei in die Wüste bringt, ist damit bereits beantwortet: Das Imperium erfindet neue Feinde, foltert und vernichtet sie. Es kann kaum als Überraschung gelten, dass Ciro Guerra, als Filmemacher, dessen gesamte Filmografie sich dem Kolonialismus und dem Überlebenskampf indigener Völker widmet, J. M. Coetzees Roman "Warten auf die Barbaren" adaptiert. Erstaunlich erscheint […] wieder sehen. Der Magistrat kann als Teil der Kolonialverwaltung die Wunden nicht heilen, die das Imperium geschlagen hat. Karsten Munt Waiting for the Barbarians - Italien, USA 2019 - Regie: Ciro Guerra - Darsteller: Mark Rylance, Johnny Depp, Robert Pattison, Gana Bayarsaikhan, Greta Scacchi, David Dencik - Laufzeit: 112 Minuten. Findet man über Just watch […] Von Ekkehard Knörer, Karsten Munt

Ohne Kompass: Filme über die Inuit und vom Amazonas in der Reihe 'Natives'

Außer Atem: Das Berlinale Blog 17.02.2016 […] Die Reihe "Native" widmet sich alle zwei Jahre dem indigenen Kino, in diesem Brückenjahr zeigt sie nur zwei Filme, Ciro Guerras spirituellen Amazonas-Trip "El abrazo de la serpiente" sowie die Dokumentation "Qapirangajuq" von Zacharias Kunuk und Ian Mauro über den Klimawandel und das Wissen der Inuit. "Qapirangajuq" gerät wie die viele Filme über das Leben der Inuit: Man sieht schäbige Ortschaften […] sind. Qapirangajuq: Inuit Knowledge and Climate Change. Regie: Ian Mauro, Zacharias Kunuka. Kanada 2010, 54 Minuten. (Vorführtermine) El abrazo de la serpiente - Embrace of the Serpent. Regie: Ciro Guerra. Mit Jan Bijvoet, Brionne Davis, Nilbio Torres und Antonio Bolívar. Kolumbien/Venezuela/Argentinien 2015, 125 Minuten. (Vorführtermine) […] Von Thekla Dannenberg