Stichwort

Cary Grant

3 Artikel

Keine Moral ohne Eleganz

Mord und Ratschlag 12.05.2015 […] Menschen und schuf - Cary Grant. Dieser Neue Mensch marschierte nicht im Stechschritt, er war ganz und gar Homo Atlanticus: "Zivilisiert, aber nicht langweilig, gemäßigt, aber fortschrittlich; reich, natürlich, sogar unermesslich reich, aber nicht gleichgültig und schon gar nicht abgestumpft." Die italienische Autorengruppe Wu Ming hat in ihrem Roman "54" eine wunderbare Rolle für Cary Grant geschaffen. Mit […] Eleganz läuft und stolpert Cary Grant durch das Epochenjahr 1954: Frankreich droht Indochina zu verlieren, Triest soll Italien zugeschlagen werden, McCarthy wird entmachtet, die Tscheka in den KGB umgewandelt und Tito sucht nach einem Weg, für Jugoslawien aus dem Westen und der Sowjetunion zugleich so viel wie möglich herauszuschlagen. Vor allem aber bekommt Cary Grant von Alfred Hitchcock das Angebot […] um den Jugoslawen zu schmeicheln und eine Wiederannäherung an die Sowjetunion nach Stalin zu verhindern. Auf geheimer Mission wird Cary Grant also an die Adria geschickt, wo bereits die Agenten des KGB darauf warten, ihn zu entführen. Das Zusammentreffen von Cary Grant und Tito ist nur ein Strang in dieser wilden Weltgeschichte: Von Neapel aus macht sich derweil der aus den USA deportierte Lucky Luciano […] Von Thekla Dannenberg