Stichwort

Ghana

16 Artikel - Seite 1 von 2

Unter dem Gesetz der Väter: 'Nakom' aus Ghana und 'Sand Storm' aus Israel (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2016 […] Brüder, die Töchter und die Söhne. *** "Nakom" ist die Komplementär-Erzählung zu "Sand Storm". Doch während die junge Layla von der Tradition mit aller Macht hinuntergedrückt wird, wird der junge Ghanaer Idrissu heruntergezogen. Die Unfreiheit ist ähnlich, doch die Chancen, einen Kampf zu gewinnen, sind anders verteilt. Die Verwandlung des jungen Idrissu geschieht in Nullkommanichts: Eben noch Me […] entspannte Senegal-Sound von Daby Balde oder die hypnotische Musik des malischen Duos Amadou und Mariam. Norris und Pittman beweisen einen sehr genauen Blick für die Zwänge, in denen die Menschen Ghanas stecken, sie kennen sich gut aus im Land. Doch ihre Erzählung atmet immer auch ein wenig den Geist des amerikanischen Peacekorps. Idrissu führt eine demokratische Gender-Kultur in den Haushalt ein […] Lamis Ammar, Ruba Blal-Asfour, Haitham Omari, und anderen. Israel 2015, 88 Minuten (Vorführtermine) Nakom. Regie: Kelly Norris und TW Pittman. Mit Jacob Ayanaba, Grace Ayariga, Abdul Aziz und anderen. Ghana/USA 2016, 90 Minuten. (Vorführtermine) […] Von Thekla Dannenberg

'Pinsk und die Welt'

Meldungen 24.01.2007 […] Ort steckenblieben. Der Chauffeur, mein Freund aus Accra, Kofi, und ich. Als der Reifen platzte, war es schon dunkel. Es passierte auf einer Nebenstraße, im Busch, in der Nähe des Dorfes Mpango in Ghana. Zu dunkel, um ihn zu reparieren. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie dunkel die Nacht sein kann. Man streckt die Hand aus und kann sie nicht sehen. Hier gibt es solche Nächte. Wir gingen ins Dorf […] Bewegung, ihre Atmosphäre spüren, das, was dauert, und das, was sich verändert, ihren Geruch und Lärm, so, daß sie sie sehen. Sie sehen sie nicht, nichts sieht man, es ist Nacht, Mpango, dichter Busch, Ghana, langsam verlöschen die Feuer, die Alten gehen schlafen, wir auch gleich (im Morgengrauen fahren wir ab), der Nana döst, irgendwo fällt Schnee, Frauen wie Negerinnen, denkt er, sie lernen lesen, so […]

In den Urwald im Minutentakt

Post aus Borneo 24.07.2002 […] zurückzukommen, kommt man wundersamerweise auf dieser Insel beinahe überall hin. Auch auf anderen Inseln und beinahe überall dort, wo man die Länder neben ihren offiziellen Bezeichnungen wie Ecuador, Ghana, Indonesien und so fort auch noch Entwicklungsländer nennt, ist das ähnlich. Auch wenn man nicht über ein eigenes Fahrzeug verfügt, was ja gewissermaßen bezeichnend für eben jene Länder zu sein scheint […] Von Doris Klein