Stichwort

Gender-Unfug

4 Presseschau-Absätze
Efeu 08.03.2019 […] Wahrnehmung schärfen, verunsichern, existentiell erschüttern, Leben verändern." In der SZ rümpft Johan Schloemann die Nase über den Verein Deutsche Sprache, der in einem Aufruf "Schluss mit dem Gender-Unfug!" in der Sprache fordert. Die Unterzeichner wie Monika Maron, Wolfgang Schneider, Gerhard Stadelmaier, Reiner Kunze oder Katja Lange-Müller würden sich damit in "trübe Gesellschaft" begeben: "Manchen […] "Manchen seiner Mitglieder mag die Pflege unserer Sprache ernsthaft am Herzen liegen, die für sich genommen nicht reaktionär ist, sondern notwendiger denn je. Aber mit Aufrufen gegen 'Gender-Unfug' begibt man sich keineswegs bloß in die Nähe der CDU-Vorsitzenden, die da 'das verkrampfteste Volk der Welt' am Werke sieht, sondern in den Dunstkreis der AfD, die dieses Thema emotional instrumentalisiert […]