Stichwort

Gelbwesten

28 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
9punkt 21.02.2019 […] Intellektuelle halten mich seit Jahren, auch wenn sie es so nicht sagen, für einen Rassisten und Faschisten. Die Gelbwesten haben nur den Anschuldigungen, die innerhalb der Intelligenzija entwickelt wurden, einen bedrohlichen Charakter verliehen. Deshalb ist es zu einfach, die Gelbwesten zu beschuldigen. In Wirklichkeit stammt die Gewalt der Attacke gegen mich aus der Welt der französischen Kultur." […] und rechte Radikale ist überholt, konstatiert Richard Herzinger in der Welt mit Blick auf die antisemitischen Ausschreitungen bei den Gelbwesten-Protesten. Neben dem Antisemitismus eine auch die Affinität zu Putins Russland die Lager: "Kein Wunder, dass die Gelbwesten-Bewegung von Anfang an von den Desinformationsnetzwerken des Kreml befeuert wurde, entspricht sie doch dem Idealbild dessen, was Putins […] Putins Regime im Westen gerne ins Werk gesetzt sehen will: eine Erhebung des 'Volkszorns' gegen den vermeintlichen Lug und Trug der parlamentarischen Demokratie. Die zentrale Botschaft der Gelbwesten-Bewegung deckt sich mit der, die der Propagandaapparat des Kreml in das westliche öffentliche Bewusstsein pressen will: Liberale Demokratien seien gar nicht demokratisch, ihre Institutionen verschleierten […]