Stichwort

Martina Gedeck

8 Artikel

Güte und Perfidie: Guillaume Nicloux' 'Die Nonne' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 10.02.2013 […] keinem Moment verlässt die großartige Pauline Etienne der Bartleby'sche Widerstandsgeist, leise, unnachgiebig und ohne falsches Pathos. Auch der Rest der Schauspielerriege kann sich sehen lassen: Martina Gedeck ist Suzannes Mutter, Isabelle Huppert eine Mutter Oberin und Lou Castel - in der Rahmenhandlung, die eine Erlösung für Suzanne bereithält - gibt ihren leiblichen Vater (Disclaimer: Die Rivette […] Glanz und Aureolen aus der filmischen Geschichtsbetrachtung. Nikolaus Perneczky "La Religieuse" (Die Nonne). Regie: Guillaume Nicloux. Mit Pauline Etienne, Isabelle Huppert, Louise Bourgoin, Martina Gedeck. Frankreich / Deutschland / Belgien 2012, 114 Minuten (alle Vorführtermine) […]

Terror

Im Kino 24.09.2008 […] überall, "Der Baader-Meinhof-Komplex". Aber was will dieser Film? Wir sehen hoch- und halbberühmte deutsche Schauspielerinnen und Schauspieler (ganz exzellente darunter wie Johanna Wokalek und Martina Gedeck), die so hergerichtet sind, dass sie prominenten deutschen Terroristinnen und Terroristen ähneln: der Film will durch Verdopplung frappieren. Wir sehen ikonische Bilder und Szenen der Vergangenheit […] Schon deshalb ist er mit einem aufs Aufwendigste plumpen Werk wie "Der Baader-Meinhof-Komplex" nicht zu vergleichen. Der Baader-Meinhof-Komplex. Deutschland 2007 - Regie: Uli Edel - Darsteller: Martina Gedeck, Moritz Bleibtreu, Johanna Wokalek, Bruno Ganz, Alexandra Maria Lara, Nadja Uhl, Hannah Herzsprung, Jasmin Tabatabai Day Night Day Night. USA / Deutschland 2006 - Regie: Julia Loktev - Darsteller: […] Von Ekkehard Knörer

Berlinale 2. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 10.02.2007 […] der halben Zeit erzählt werden können. Christoph Mayerl "The Good Shepherd - Der gute Hirte". Regie: Robert de Niro. Mit Matt Damon, Angelina Jolie, Alec Guiness, Alec Baldwin, Tammy Blanchard, Martina Gedeck und anderen. USA, 2006. 167 Minuten (Wettbewerb) Stetige Wendung zum Schlechteren: Wang Quan'ans "Tuyas Ehe" (Wettbewerb) "Tuyas Ehe" ist ein Film über eine Existenz ohne Zukunft. Dies gilt […] Von Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl, Anja Seeliger

Konsolidierung der Herrschaft

Außer Atem: Das Berlinale Blog 08.02.2007 […] regluär im Kino und in mancherlei Sonderreihen in Europa und Übersee. Sichtbar wird dies übrigens auch am breit gestreuten Auftauchen deutscher SchauspielerInnen in internationalen Festivalfilmen: Martina Gedeck spielt bei Robert De Niro, Moritz Bleibtreu bei Paul Schrader, Jasmin Tabatabai bei Hal Hartley, Julia Jentsch bei Jiri Menzel und Andre Hennicke in Saverio Costanzos italienischen Wettbewerbsbeitrag […] Von Ekkehard Knörer

Berlinale 3. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2006 […] Frauen - Martina Gedeck ist köstlich heißkalt wie immer, Franka Potente sehr warm und weiblich - sogar mehr oder weniger am Leben lässt, wird ihm hoffentlich auch Houellebecq verzeihen. Der hat den Film übrigens noch nie gesehen und ist zur Zeit unauffindbar. Er hat etwas verpasst. Christoph Mayerl "Elementarteilchen". Regie: Oskar Roehler. Mit Moritz Bleibtreu, Christian Ulmen, Martina Gedeck, Franka […] Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl

Dieter, Dominick und Detlev

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2006 […] "Elementarteilchen" dürfte Röhler eine kongeniale Vorlage gefunden haben. Gecastet ist mehr oder weniger das Who is Who der deutschen SchauspielerInnengilde: Moritz Bleibtreu, Christian Ulmen, Martina Gedeck, Franka Potente, Nina Hoss, Uwe Ochsenknecht, Corinna Harfouch und Jasmin Tabatabai. In einem weiteren Wettbewerbsbeitrag besinnt sich Hans-Christian Schmid nach dem allzu thesenhaften und kli […] Von Ekkehard Knörer