Stichwort

Gangsta-Rap

46 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
Efeu 05.05.2021 […] Auftrag der Bundesregierung belegt, dass Gangsta-Rap mitunter den Nährboden für Antisemitismus unter Jugendlichen bereiten kann, berichtet Moritz Baumstieger in der SZ: "In Einzel- und Gruppeninterviews zeigte so mehr als ein Viertel der jungen Befragten (26,5 Prozent) sehr starke judenfeindliche Haltungen. In dieser Gruppe war der Anteil der Fans von Gangsta-Rap mit 81,4 Prozent besonders hoch. Jugendliche […] Jugendliche, bei denen die Forscher keinerlei antisemitische Anklänge fanden, gaben hingegen nicht einmal zur Hälfte an, Gangsta-Rap gerne oder sehr gerne zu mögen (48,9 Prozent). Ähnliche Korrelationen beobachtet die Studie bei frauenverachtenden und chauvinistischen Einstellungen, nicht aber bei rassistischen." Sufjan Stevens ist seit vielen Jahren das Lieblings-Indie-Darling der Feuilletons und um […]
Magazinrundschau 14.02.2021 […] Ist Hyperpop der gegenkulturelle Sound der Gegenwart? Also ein Pendant zu dem, was der derbe Hardcore-Punk und der Gangsta-Rap der Reagan-Achtziger darstellte? Und lässt sich das so ohne weiteres parallelisieren? Immerhin entstanden Hardcore und Rap an der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Peripherie, wohingegen Hyperpop sich leicht greifbarer Technik, Social Media und ästhetischer Entwürfe des […] Aber jede neue, chaotische Jugendästhetik der Musikgeschichte war immer auch eine Reaktion gegen die Zeit und nicht bloß eine Reaktion auf sie. Die Blastbeats im Hardcore, die Provokationen des Gangsta-Rap und die Seufzer im Grunge - sie alle machten sich extreme Ästhetiken zunutze, um Mainstreamwerte wie Wohlanständigkeit, Angepasstheit und Konsumerismus zu hinterfragen. ... Natürlich entwickelten […]