Stichwort

Clark Gable

5 Artikel

Filme für zu schnell Gewachsene

Im Kino 18.01.2012 […] augenblicklich und in der schönsten, klarsten Sequenz des ganzen Films. Der Staatsanwalt gibt nonchalant zu Protokoll, was er sieht und scherzt über die vermeintliche Ähnlichkeit des Leichnams mit Clark Gable, um die Aufmerksamkeit darauf zu lenken, dass er sich selbst im feinen Zwirn als Hollywoodfilmfigur durch diese ansonsten von groben Bauern bevölkerte Gegend bewegt. Die Reise endet hier, die Gruppe […] Von Maximilian Linz, Nikolaus Perneczky

Leseprobe zu Azar Nafisi: Die schönen Lügen meiner Mutter. Teil 3

Vorgeblättert 26.04.2010 […] Freitage war ein Oberst, der früh in Rente gegangen war, weil er das Leben genießen wollte. Er sah auf eine altmodische Art gut aus, ein wenig wie ein Filmstar, und färbte seinen Schnurrbart a la Clark Gable so schwarz wie seine Haare. Anders als Herr Khalighi schwieg der Oberst meist und lächelte in seinen Schnurrbart hinein. Er hörte sich die manchmal hitzigen Diskussionen an, schien aber keine rechte […]

Berlinale 1. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 05.02.2004 […] unzerstörbar - kein schlammverschmiertes Gesicht, ja nicht mal dieser hässliche Bart, den er den größten Teil des Films über tragen muss, mildert ihren Glanz und ihre Ausdruckskraft. Vivien Leigh und Clark Gable sahen in "Vom Winde verweht" gebeutelter aus. Anthony Minghellas Bürgerkriegsepos "Cold Mountain" (homepage), das heute abend offiziell die Berlinale eröffnet, ist wie diese Sandalenfilme aus […] Von Ekkehard Knörer, Anja Seeliger