Stichwort

Forschung

4 Artikel

Erzählt von der jüngsten politischen Geschichte Chiles: Patricio Guzmans Filmessay 'Der Perlmuttknopf' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2015 […] izonte heraufzubeschwören vermag. Das Spätwerk Guzmáns geht verwandte, aber entschieden andere und eigensinnige Wege. Von "Nostalgia de la Luz" (2010), der die Vergangenheitsform astronomischer Forschung - das Licht ferner Sterne erreicht uns mit zeitlicher Verzögerung ­- auf die Suche chilenischer Frauen nach den sterblichen Überresten ihrer unter Pinochet verschwundenen Verwandten bezieht, zum […] Von Nikolaus Perneczky

Prism-Skandal, Frage 1: Was wissen wir?

Redaktionsblog - Im Ententeich 21.06.2013 […] zu sehen und zu vermessen - mit dem Teleskop den Himmel und neue Galaxien, mit dem Mikroskop das Mysterium der Zellen." Verflechtungen von Geheimdiensten und Privatwirtschaft Die Ergebnisse der Forschung von privaten Internetfirmen und Geheimdiensten scheinen dabei zum Teil ganz natürlich zusammenzufallen. Sean Gallagher beschreibt in Ars Technica, wie die NSA auf Datenverarbeitungsprogrammen von […] Von Anja Seeliger

Verweigerung von Trauerarbeit

Redaktionsblog - Im Ententeich 08.06.2011 […] Sie selbst im Journal du dimanche über das Schwarzbuch geschrieben haben, sprechen Sie vom "ungeheuren scheußlichen Geheimnis" des Engagements für den Kommunismus und sagen, dass sich die künftige Forschung auf die Spur dieses Geheimnisses begeben solle. Ich zitiere einen Satz von Octavio Paz: "Selten haben soviele gute Gründe soviele wohlmeinende Seelen dazu gebracht, soviele Ungerechtigkeiten zu begehen […] Von Thierry Chervel