Stichwort

Finnische Literatur

3 Presseschau-Absätze
Efeu 09.10.2014 […] Im Tagesspiegel bietet Gerrit Bartels einen Überblick über die finnische Literatur: "Sprachliche Experimente gibt es nur wenige, kaum ästhetische Eigenheiten, keinen elitären Gestus. Dem Publikum zugewandtes Schreiben ist Trumpf." Für die Zeit (Ausgabe letzte Woche) begibt sich Ronald Düker auf Spurensuche in der finnischen Literatur und stößt dabei auf einen roten Faden: "Wo es literarisch zur Sache […] in das gedrängte 20. Jahrhundert der Finnen geschlagen haben." Mathias Schnitzler liest für die Berliner Zeitung Aleksis Kivis" 1870 erschienenen Roman "Sieben Brüder", der als "Monument der finnischen Literatur" gilt. Vor der heutigen Bekanntgabe des Literaturnobelpreises hat der Germanist Carlos Spoerhase, Experte in der Geschichte von Ratings und Rankings in Kunst- und Literaturkritik (mehr dazu […]