Stichwort

Familienpolitik

4 Artikel

Für eine wohlwollende Indifferenz

Essay 12.11.2013 […] Begriff der "Islamophobie" will westliche Schuldgefühle wecken. Aber in erster Linie dient er als Machtmittel gegen liberale Muslime, die es wagen, ihre Religion zu kritisieren, die eine Reform der Familienpolitik und Geschlechtergleichheit fordern und die sich das Recht anmaßen, nicht an Gott zu glauben oder den Ramadan mitzumachen. Sie sollen bei ihren Glaubensbrüdern als Büttel des Kolonialismus angeprangert […] Von Pascal Bruckner