Stichwort

Die Heiterkeit

47 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
Efeu 07.06.2016 […] Für die Spex war Anja Ruetzel bei den Studioaufnahmen zum neuen Album "Pop & Tod I+II" von Die Heiterkeit. Angesichts der behaglichen Befindlichkeit vieler gegenwärtiger Indie-Bands findet sie die poetische Position des Quartetts sehr reizvoll: Es sticht hervor "aus all der kleinkrämerischen Bauchnabelpulerei und den komischen Versuchen, Alltagsmist einfach roségold anzustreichen. Statt das Alltägliche […] Alltägliche künstlich mit Bedeutung aufzuladen, wie es die Posen-Euphoriker tun, banalisiert ihre Musik das Hohe, Übergroße, ohne es dabei zu trivialisieren. Die Heiterkeit stochert nie im WG-Duschen-Abflusssieb nach brauchbarem Bilderfluff, sie zieht stattdessen die großen Dinge hinab ins Verstaubare. Liebe wird nicht verhandelt, sondern verhandlicht." Weitere Artikel: Für die taz plaudert Stefan Hochgesand […]