Stichwort

Jane Campion

3 Artikel

Etwas zu weiter Wollmantel

Im Kino 26.05.2014 […] verdorrt, was die Figuren verbindet. Es ist auf den ersten Blick also vor allem das genau gezeichnete Drama der menschlichen Beziehungen, was die Festivaljury um die neuseeländische Regisseurin Jane Campion ("Das Piano") ausgezeichnet hat. Die grandios verdichteten Dialoge, die teilweise über 20 Minuten dauern und doch kurz wirken wie überhaupt der ganze 3 Stunden und 14 Minuten lange Film über dessen […] den Zuschauer so sehr zur Identifikation anbieten, dass es ihn gleichzeitig frösteln lässt, wie sie allein in ihren Höhlen hocken, wo der Wind durch die Ritzen zieht. "Es ist schonungslos", sagte Jane Campion nach der Preisvergabe. "Wenn ich die Eier hätte, in einem Film so ehrlich zu sein, wäre ich sehr stolz auf mich". So haben die Juroren der anderen großen weitgespannten Geschichte über Individuum […] zweitwichtigste Preis des Festivals, der Große Preis der Jury an den unkonzentriert esoterischen Coming-of-Age-Film "Le Meraviglie" der Italienerin Alice Rohrbacher gehen musste. Am Ende trommelte Jane Campion ihre Jurykollegen zusammen wie eine Lehrerin nach einer langen Klassenfahrt und blickt mit einer Mischung aus Unverständnis und Milde auf den dänischen Regisseur Nicolas Winding Refn, der hier vor […] Von Lutz Meier

So sähe Freiheit aus

Im Kino 24.05.2014 […] genau so getrunken, Hauptdarsteller Alexei Serebriakow und seine Kollegen können da einiges sehr Anschauliche berichten. Jedenfalls hat die Wettbewerbsjury unter der neuseeländischen Regisseurin Jane Campion ganz zum Schluss eine Gelegenheit erhalten, gleichzeitig ein politisches und poetisches Signal in die Welt zu schicken, wenn sie am Samstag Abend die goldenen und silbernen Palmen verteilen. Wann […] für sein Land. Seine weiten Bilder, die zeigen, wie Freiheit aussehen könnte, bleiben nämlich länger im Kopf als die Erinnerung an Swjagintsews Windungen auf dem Podium. Zehn Tage lang mussten Jane Campion und ihre Jurykollegen (darunter der Schauspieler Willem Dafoe und die Regisseure Sofia Coppola und Nicolas Winding Refn) sich durch ein Filmprogramm arbeiten, das das Beste aus einem Kino zu ko […] Von Lutz Meier

Schmetterlinge, Frittierfett

Im Kino 23.12.2009 […] kommt, gehört auch der britische Ex-poeta-laureatus Andrew Motion. Vor gut zehn Jahren hat er eine Biografie des Dichters John Keats veröffentlicht, die bald darauf der australischen Filmemacherin Jane Campion ("Das Piano") in die Hände fiel. "Bright Star" ist das Ergebnis dieser Begegnung. Es figuriert in der Biografie des John Keats, was für die Gedichte naturgemäß wenig zur Sache tut, die Liebesgeschichte […] gesteckt wird. Dem selbst wenig begabten Dichter Brown (Paul Schneider), enger Freund Keats', hier aber vor allem als Fannys Widerpart eingesetzt, hält sie wiederholt stand. Und gleich zu Beginn reicht Jane Campion ihrer Heldin Nadel und Faden. Im ersten Bild des Films setzt Fanny einen Stich: Sie näht ihre Kleider selbst, gewillt zu ein wenig Extravaganz. In Farbe und Schnitt ragt die Heldin per handgenähtem […] Bederke, Lucas Gregorowicz, Demir Gökgöl, Wotan Wilke Möhring, Pheline Roggan, Dorka Gryllus Bright Star.Großbritannien / Australien / Frankreich / USA 2009 - Originaltitel: Bright Star - Regie: Jane Campion - Darsteller: Ben Whishaw, Abbie Cornish, Paul Schneider, Kerry Fox, Thomas Sangster, Samuel Barnett, Sebastian Armesto, Samuel Roukin […] Von Ekkehard Knörer