Stichwort

Italo Calvino

8 Artikel

"Der Widerstand wird nicht angerührt!"

Post aus Neapel 19.04.2005 […] Alberto Cavaglion ankündigte: "La resistenza per chi non sa la storia di ieri" (Die Resistenza für diejenigen, welche die Geschichte von gestern nicht kennen). Der Titel geht auf ein Zitat von Italo Calvino zurück. Der bekannte italienische Schriftsteller war einst selbst Lektor in dem berühmten Turiner Verlag, den Giulio Einaudi 1933 gegründet hatte. In der Nachkriegszeit zählte Einaudi Schriftsteller […] Calvino zu seinen Autoren und war damit über Jahrzehnte hinweg ein intellektuelles Zentrum Italiens. Was Salis entdeckte, erinnert an eine Parodie auf den Literaturbetrieb, wie sie vielleicht nur Italo Calvino hätte schreiben können (hier ein Calvino-Special zum Hören). Auf dem Schreibtisch des Literaturredakteurs war eine Pressemittelung aus dem neapolitanischen Verlag l'ancora del mediterraneo gelandet […] Von Gabriella Vitiello

Frühjahr 2005

Bücher der Saison 06.04.2005 […] kann sich ganz auf die überbordenden "literarischen (und anderen) Anspielungen" konzentrieren. Kollege Hubert Spiegel widmet dem Buch die Aufmacherseite der FAZ-Frühlingsbeilage, fühlt sich an Italo Calvino und Bram Stoker und deren "magischen Realismus" erinnert und beobachtet ansonsten fasziniert aus dem Lesesessel, wie Andruchowytsch seine Figuren tanzen lässt. Scheinbar mühelos schüttelt Martina […] Von Thekla Dannenberg, Anja Seeliger