Stichwort

Buchpreisbindung

97 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 7
9punkt 06.07.2018 […] Die Buchpreisbindung abzuschaffen wäre "kulturpolitische Eselei", schreibt in der SZ der ehemalige SPD-Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin und erinnert an die "ethische Dimension von Markteingriffen" […] sondern auch eine größere Vielfalt von Buchproduktionen gewährleistet werde: "Der Effekt der Buchpreisbindung zur Förderung der Vielfalt tritt aber nur ein, wenn implizit oder explizit eine Praxis der […] den Grenzen, die das eigene ökonomische Überleben sichern, ist die Voraussetzung dafür, an der Buchpreisbindung festzuhalten." […]