Stichwort

Luc Boltanski

2 Artikel

Nützliche Lügen

Mord und Ratschlag 28.01.2014 […] gleich bleibende Zeichen charakteristisch: eine fixe Idee und intellektuelle Überspanntheit." Luc Boltanski: Rätsel und Komplotte. Kriminalliteratur, Paranoia, moderne Gesellschaft. Aus dem Französischen von Christine Pries. Suhrkamp Verlag, Berlin 2013, 515 Seiten, 39 Euro (Bestellen). *** Da Luc Boltanski nun klargestellt hat, dass sich jeder guter Spionagethriller ebenso aus dem kritischen Geist […] mans und das ihm zugrunde liegende Denken nur wärmstens begrüßen. Richtig dankbar muss man sein, wenn es jemand mit so viel Kenntnis, Kunstverstand und Humor tut wie der französische Soziologe Luc Boltanski in seinem Buch "Rätsel und Komplotte". Anders als Carlo Ginzburg, der in seinem berühmten Essay "Spurensicherung" über Indizien bei Morelli, Freud und Sherlock Holmes mit wunderbarer Leichtigkeit […] Von Thekla Dannenberg

Mose, der Politiker

Essay 09.04.2013 […] eigenen "mission" und der spezifischen "corporate identity" zu holen, mag auf eine kommende Phase der Instrumentalisierung der Religion durch die Ökonomie hinweisen. Vorläufig scheint mir noch Luc Boltanskis Diagnose erhellend zu sein, der meint, dass wir uns gegenwärtig wohl in der Vorhölle befinden.[19] Sloterdijk liest die Gründung eines politischen Gemeinwesens am Sinai allein unter negativen […] Ebd., 134. [16] Ebd. [17] Michael Walzer: Exodus and Revolution. Basic Books 1985. [18] Vgl. Émile Durkheim: L'individualisme et les Intelectuels. In : Revue Bleue 10 (1898), 7-13. [19] Vgl. Luc Boltanski: Die Vorhölle. Eine Kantate für mehrere Stimmen. Mit Bildern von Christian Boltanski, 2011. [20] Robert N. Bellah: Religion in Human Evolution: from the Paleolithic to the Axial Age, 2011. […] Von Rolf Schieder