Stichwort

Benin

37 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
9punkt 05.12.2018 […] einer "Angst vor Kontrollverlust" bei deutschen Kuratoren und Direktoren zu. Inzwischen hat Emmanuel Macron die ersten geraubten Kunstwerke zurückgegeben, berichtet Martina Meister in der Welt: "Benin war der erste afrikanische Staat, der Restitutionsforderungen an Frankreich stellte. Er ist der erste, der die eingeklagten Werke jetzt zurückerhalten wird. Die Rückgabe ist eine Kulturrevolution, deren […] Macron hieß es Ende vergangener Woche feierlich: 'In Einklang mit den bereits eingeleiteten Vorgehensweise (…) hat der Präsident der Republik entschieden, unverzüglich die 26 von der Regierung des Benin geforderten Werke zurückzugeben, die General Dodds nach den blutigen Schlachten von 1892 als Kriegsbeute aus dem Palast Béhanzins entwendet hat.'" […]
9punkt 27.07.2018 […] auf die 550 Artefakte umfassende Sammlung von Benin-Objekten des Berliner Ethnologischen Museums zu sprechen, für die es bis heute keine offiziellen Restitutionsanfragen gibt: "Das mag an der komplizierten Gemengelage vor Ort liegen, denn wem wären sie zurückzugeben? Nigerias Regierung, dem Bundesstaat Edo, wo sich das Königtum befindet, der Republik Benin, die nur den Namen des Königreichs trägt, oder […] oder den Nachfahren des damals beraubten Königs, die heute in Paris leben? Die in einer Dialoggruppe vereinigten Sammlungen mit Benin-Stücken denken über die Idee einer permanenten Ausstellung nach, aus der sich Rückgaben ergeben könnten, so auch Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Doch das schöne Haupt der Königinmutter aus dem 16. Jahrhundert, das gerade im Bode-Museum […]
Efeu 11.07.2018 […] Christina de Middel und Bruno Morais: Sans titre, aus der Serie Minuit à la croisée des chemins, Benin 2016 Im Guardian fürchtet Sean O'Hagan ein wenig um das Fotografie-Festival Les Rencontres von Arles, das von den ehrgeizigen Plänen der Milliardärin Maja Hoffmann zerdrückt zu werden droht. Ihre Luma Foundation baut gerade zusammen mit Frank Gehry an einem gigantischen neuen Kunsthaus für den […] Morais sehr produktiven gebrauch von den veränderten Räumlichkeiten und präsentieren Midnight at the Corssroads, die historische Wirzeln und zeitgenössische Praktiken afrikanischer Spiritualität in Benin, Kuba, BBrasilien und Haiti evoziert. Sie verbinden das Dokumentarische und Fiktionale zu dramatischen Effekten, die Serie ist eine Studie in nachdrücklichen atmosphärischen Störungen. Bilder von m […]