Stichwort

Lauren Bacall

4 Artikel

Großäugig und verängstigt

Im Kino 14.05.2014 […] früheren Gatten hinweg, scheint Anna umgehend einem fatalen Moment der Unsicherheit erlegen. Natürlich handelt sie dann doch so rational, wie es ihr Verlobter Joseph (Danny Huston) und Mutter Eleanor (Lauren Bacall) als Geste generösen Anstands voraussetzen, und übergibt den Jungen seinen ratlosen Eltern. Aber zwischen Annas vernunftmäßiger Abwicklung dieses offenbar makabren Scherzes und Nicole Kidmans so […] der Toten und Glazers Wiedergeburt lässt es sich ganz wunderbar schwindeln. Rajko Burchardt Birth - USA 2004 - Regie: Jonathan Glazer - Darsteller: Nicole Kidman, Cameron Bright, Danny Huston, Lauren Bacall, Alison Elliott, Arliss Howard - Laufzeit: 100 Minuten. […] Von Rajko Burchardt, Lukas Foerster

Durch eine Tür

Im Kino 08.07.2009 […] durchgeschwitzt, aufsteht, hat er noch 33 Türen vor sich, jene nicht mitgerechnet, die offen stehen - wie etwa die zum Zimmer der älteren Tochter Vivian, der femme fatale des Films, gespielt von Lauren Bacall. Mit dieser verwickelt sich, zwischen dem Gehen durch die verbleibenden Türen, Marlowe in ein Verhältnis, das so uneindeutig ist, wie es sich für einen Film Noir auch gehört. Das Dingsymbol der […] Tür. Bogart geht nicht hindurch (es wäre Tür Nummer 37), sondern schließt sie vorsichtig mit dem rechten Fuß. Er ruft per Telefon die Polizei und stellt sich für die abschließende Halbnahe neben Lauren Bacall. Die verwickelten Verhältnisse sind geklärt. Und doch geht sein Blick zur Tür. Dann ihrer auch. Dann blickt er zur ihr. Ihr Blick noch immer zur Tür. Dann geht auch ihrer zurück. Die Blicke, die […] Alexander von Roon, Paula Abdul, David Hill, Ben Youcef, Amy Tiehel, John Grant Gordon Tote schlafen fest. USA 1946 - Originaltitel: The Big Sleep - Regie: Howard Hawks - Darsteller: Humphrey Bogart, Lauren Bacall, John Ridgley, Martha Vickers, Peggy Knudsen, Regis Toomey, Dorothy Malone, Charles Waldron […] Von Ekkehard Knörer

Berlinale 6. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 14.02.2007 […] spielt). Dagegen ist die Begleitung von Politikergattinnen in die Oper eine ehrenwerte Beschäftigung. "The Walker" ist ein kluger und witziger Film, die Dialoge zwischen Carter, den Damen van Miter (Lauren Bacall), Delorean (Lily Tomlin) und Lockner (Kristin Scott Thomas) flitzen wie Pingpongbälle hin und her. Schade nur, dass Richard Gere nicht die Hauptrolle spielt. Woody Harrelson macht seine Sache gut […] blasierten Getue ein sehr netter und guter Mensch. Das ist schön, aber es macht ein bisschen müde. Anja Seeliger "The Walker". Regie: Paul Schrader. Mit Woody Harrelson, Kristin Scott Thomas, Lauren Bacall, Moritz Bleibtreu, Lily Tomlin, Willem Dafoe u.a. USA, Großbritannien, 2007, 107 Minuten (Wettbewerb, außer Konkurrenz) "Das Haus der Lerchen" von den Brüdern Taviani Die Tavianis haben […] Von Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl, Anja Seeliger

Berlinale 1. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2006 […] Meist gegen dieselben Männer, die sich im Kino von den Göttlichen um den Verstand haben bringen lassen, aber auch gegen die Enge und die Biederkeit, denen sich Doris Day so freudig unterwarf. Lauren Bacall, Brigitte Bardot, Ulla Jacobsson, Grace Kelly, Annekathrin Bürger, Maria Schell, Jean Simmons, Hildegard Knef, Merlina Mercouri, Lana Turner Große Entdeckung sind nicht zu machen. Die meisten dieser […] Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl