Stichwort

Actionfilm

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Gewisse Attraktionswerte

Im Kino 29.01.2015 […] das Genre des U-Boot-Films? Falls ja, zählt es zu den reizvollsten, zumal in der Ausprägung des Actionfilms oder Thrillers. Notwendig ist der Raum begrenzt, die Vektoren der Bewegung, der Interessenslagen […] Fett zuviel. Ohnehin ist es ein großes Missverständnis des zeitgenössischen Bombast-Kinos, dass Actionfilme im Sinn einer zentrifugalen Logik immer noch raum- und weltgreifender sein müssen. Warum muss es […] Von Lukas Foerster, Thomas Groh

Permanente Unruhe

Im Kino 07.01.2015 […] "Taken 3" aus solchen Szenen einen Strick dreht, sitzt allerdings einem Missverständnis auf: In Actionfilmen geht es gar nicht um die Action. Zumindest nicht um deren handwerklich korrekte Durchführung. […] was die Action um sich herum ermöglicht. Es geht auch um einen Modus der Wahrnehmung: Ein guter Actionfilm hilft dabei, die Welt als eine Ansammlung von Attraktionen zu begreifen. Und wenn die Autoverf […] (zurecht!) den Schlüssel zur Auflösung des Kriminalfalls, in den Neeson verwickelt wird, vermutet. Actionfilme sind keine Frage der Technik, sondern eine der Einstellung (nicht nur der Filmemacher, auch einer […] Von Lukas Foerster, Friederike Horstmann

Höhenflüge

Im Kino 21.08.2014 […] plump gestrickten Actionfilms sein. Und also ist es vermutlich nicht ganz unpassend, dass die "Expendables"-Filmreihe, wahlweise Metakommentar oder Apotheose des plump gestrickten Actionfilms, ebenfalls stur […] bestenfalls ein notwendiges Übel. "The Expendables 3" dagegen ist nicht einfach nur ein nostalgischer Actionfilm mit einigen in die Jahre gekommenen Filmstars; sondern ein - darin ganz und gar nicht nostalgischer […] hatte. Grammer bezeichnet den Abstand, der die Schauspieler von ihren Rollen, die Altstars des Actionfilms von ihrer jugendlichen, ruhmreichen Vergangenheit, und vielleicht auch das Kino der Gegenwart von […] Von Lukas Foerster, Jochen Werner

Ganz neue Schrecknisse

Im Kino 11.06.2013 […] dass der Actionfilm vorher ein Medium der geduldigen Reflexion gewesen wäre. Aber es ging doch eher um langsame Zuspitzungen, um eine Verzeitlichung von Bedrohung. Der "Echtzeit"-Actionfilm im Gefolge […] Dringlichkeit anschließt, die vor allem die Fernsehserie "24" in den zeitgenössischen amerikanischen Actionfilm eingeführt hat; die aber sicher auch etwas zu tun hat mit anderen Aspekten der zeitgenössischen […] freilich nicht davon abhalten zu lassen, den Film als das zu genießen, was er zu allererst ist: ein Actionfilm mit einem verdammt guten Punch. Lukas Foerster --- Normalerweise macht Gilderoy Naturfilme […] Von Lukas Foerster, Jochen Werner

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor