Türkische Romane

94 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Esmahan Aykol: Hotel Bosporus. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783257063714, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Türkischen von Carl Koß. Deutsche trinken Bier. Und Türken essen Kebap. Kati Hirschel kämpft jeden Tag gegen solche Klischees. Seit 13 Jahren betreibt sie in Istanbul ihren Krimibuchladen, und…

Zülfü Livaneli: Der Eunuch von Konstantinopel

Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293002753, Gebunden, 29 Seiten, 96.63 EUR
Aus dem Türkischen von Wolfgang Riemann. Dieser erste Roman von Zülfü Livaneli folgt der Erinnerung eines schwarzen Eunuchen im osmanischen Serail: der Erinnerung an seine Entführung als Kind aus Abessinien,…

Selim Özdogan: Im Juli. Roman

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203752600, Gebunden, 187 Seiten, 12.53 EUR
Selim Özdo?ans Roman basiert auf dem Drehbuch für das gleichnamige Road-movie von Fatih Akin, ist allerdings weit mehr als ein "Buch zum Film". Der schüchterne Daniel weiß mit den Sommerferien nichts…

Yusuf Yesilöz: Steppenrutenpflanze. Eine kurdische Kindheit

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2000
ISBN 9783858691927, Gebunden, 128 Seiten, 14.83 EUR
"Steppenrutenpflanze" ist die Erinnerung einer Kindheit in einem kurdischen Gebiet der Türkei. Auf Streifzügen durch den dörflichen Alltag und durch die Jahreszeiten, die das ländliche Leben prägen, tritt…

Tarek Dzinaj: müde. Roman

Cover
Axel Dielmann Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783929232684, Gebunden, 123 Seiten, 13.29 EUR

Yüksel Pazarkaya: Ich und die Rose. Roman

Cover
Rotbuch Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783434530992, Gebunden, 355 Seiten, 22.50 EUR
Nach Jahrzehnten des Fernbleibens und der Entfremdung reist Orhan, ein in Deutschland ausgebildeter IT-Pionier, in sein Heimatland, die Türkei. Diese Reise geht einher mit dem Abstieg ins eigene Ich,…

Nedim Gürsel: Turbane in Venedig. Roman

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783250600343, Gebunden, 411 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Türkischen von Monika Carbe. Venedig und Istanbul - zwei Städte von Wasser umgeben und von magischer Anziehungskraft für den türkischen Kunstprofessor Kamil Uzman. Zu Forschungszwecken hält er…

Yasar Kemal: Der Granatapfelbaum. Erzählung

Cover
Unionsverlag, Göttingen 2002
ISBN 9783293003026, Gebunden, 123 Seiten, 14.80 EUR
Aus dem Türkischen von Cornelius Bischoff. Der amerikanische Marschall - so nennen ihn die Landarbeiter - hat nach dem Zweiten Weltkrieg gemäß seinem Plan die Türkei mit tausenden von funkelnden, riesenhaften…

Klaus Kreiser: Istanbul. Ein historisch-literarischer Stadtführer

C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471919, Gebunden, 320 Seiten, 24.90 EUR
Anhand von überwiegend unbekannten Texten aus der osmanischen Literatur führt Klaus Kreiser den Leser in das pulsierende Leben Istanbuls ein. Er erzählt nicht nur die Geschichte herausragender Monumente…

Orhan Pamuk: Rot ist mein Name. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200579, Gebunden, 536 Seiten, 27.61 EUR
Aus dem Türkischen von Ingrid Iren. Man schreibt das Jahr 1591, Istanbul ist vom Schnee bedeckt. Ein Toter spricht zu uns aus der Tiefe eines Brunnens. Er kennt seinen Mörder, und er kennt auch die Ursache…

Yasar Kemal: Die Ameiseninsel. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2001
ISBN 9783293002807, Gebunden, 362 Seiten, 19.91 EUR
Aus dem Türkischen von Cornelius Bischoff. Als Musa mit seinem Ruderboot an der Küste der ägäischen Insel anlegt, stößt er auf ein menschenleeres, verlassenes Paradies. Sofort erliegt er dem Zauber dieser…

Emine Sevgi Özdamar: Der Hof im Spiegel. Erzählungen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462030013, Taschenbuch, 131 Seiten, 7.93 EUR
"Ich bin ein Mensch vom Weg, am liebsten ist mir, im Zug zu sitzen zwischen den Ländern. Der Zug ist ein schönes Zuhause", sagt Emine Sevgi Özdamar. Aber sie kommt auch an: an Orten wie "ihrem Hauptbahnhof"…

Kaan Arslanoglu: Charaktere. Roman

Cover
Unrast Verlag, Münster 2000
ISBN 9783897716414, Gebunden, 350 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Türkischen übersetzt von Sabine Adatepe. Istanbul nach dem Militärputsch 1980. Die linksintellektuelle Szene steckt in der Sackgasse. Literaturdozent Sercan, auf der Suche nach Charakter in der…

Yasar Kemal: Salman. Roman

Unionsverlag, Zürich 1999
ISBN 9783293002661, Gebunden, 500 Seiten, 25.05 EUR
Diese große Familiensaga schlägt den Bogen über ein ganzes Jahrhundert. Kemal hat die Tragödien Anatoliens und persönliche Erlebnisse verarbeitet. Er erzählt von den Wanderungen der Völker nach Krieg…