Bücher zum Thema

Stichwort Romantik

106 Bücher - Seite 1 von 8

Stefan Matuschek: Der gedichtete Himmel. Eine Geschichte der Romantik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406766930, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
Mit der Aufklärung, mit der intellektuellen Mündigkeit gegenüber traditionellen Glaubenslehren kam zugleich die Nostalgie: die Trauer über den Verlust an Ganzheitlichkeit im Denken und Leben. Die Romantik…

Roger Willemsen: Roger Willemsen - Landschaften.. Ein musikalischer Abend mit Maria Schrader, Franziska Hölscher & Marianna Shirinyan. 1 CD

Cover
Zweitausendeins Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783963180989, CD, 15.00 EUR
1 CD, 85 Minuten Laufzeit. Kurz vor seinem Tod arbeitete Willemsen an einem Projekt, das seine größten Leidenschaften zusammenführen sollte: das Reisen, Lektüre und Schreiben und die Musik. Mit Franziska…

Kurt Hofmann (Hg.) / Renate Hofmann (Hg.): Johannes Brahms beim Wort genommen. Eine Zitatensammlung

Cover
Noetzel Verlag, Wilhelmshaven 2020
ISBN 9783795910297, Kartoniert, 360 Seiten, 35.00 EUR
"Ich behaupte, dass Brahms, außer an der Table d'hote, wo er grundsätzlich aus Höflichkeit für die am Tische Sitzenden nur von gleichgültigen Dingen, wie Wetter, Essen, Temperatur des Wassers, Spaziergelegenheiten…

Christiane Holm (Hg.): Handarbeit. Handliche Bibliothek der Romantik, Band 5

Cover
Secession Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783966390040, Gebunden, 208 Seiten, 24.00 EUR
Bettine von Arnim legte einst das Gelöbnis ab, "nie wieder Stiefelstrümpfe zu stricken, die dem freien deutschen Charakter Fesseln anlegen!" Das war Protest gegen ihren Bruder Clemens, der Socken bestellt…

Frank Berger: Das Geld der Dichter in Goethezeit und Romantik. 71 biografische Skizzen über Einkommen und Auskommen

Cover
Waldemar Kramer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783737404860, Kartoniert, 352 Seiten, 20.00 EUR
Zeit für einen Kassensturz: Waren die Poeten früher wirklich arm? Ließ sich in der Romantik etwa Geld mit Gedichten verdienen? Der Frankfurter Historiker Frank Berger ist diesen Fragen nachgegangen. Nach…

Frederic Brun: Perla. Roman

Cover
Faber und Faber, Leipzig 2020
ISBN 9783867301701, Gebunden, 120 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Christine Cavalli. An einem Spätsommertag verstirbt die Mutter des Erzählers, die 1944 als Jüdin nach Auschwitz deportiert, aber auf Grund ihrer ausgesuchten Schönheit vom berüchtigten…

Hans Christian Andersen: O.T.. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783966390026, Gebunden, 448 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Dänischen von Heinrich Denhardt. Von Andersens Romanen hat Theodor Storm gesagt, sie seien "unmittelbar aus dem Leben und Wesen des Verfassers herausgewachsen; es ist, als würde einem alles in…

Bettina von Arnim: Letzte Liebe. Das unbekannte Briefbuch. Korrespondenz miz Julius Döring.

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2019
ISBN 9783847704133, Gebunden, 576 Seiten, 42.00 EUR
Sechs große Werke - allesamt Brief- und Gesprächsbücher - hat Bettine von Arnim zu Lebzeiten publiziert, ein weiteres, Letzte Liebe, blieb ungedruckt.Berlin, im Januar 1839: Bettine von Arnim ist nach…

Andreas Arndt: Die Reformation der Revolution. Friedrich Schleiermacher in seiner Zeit

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957576071, 336 Seiten, 30.00 EUR
Friedrich Schleiermacher war Theologe, Philosoph, Pädagoge und Altphilologe in der bewegten Epoche um 1800. Als emblematischer Sprössling des evangelischen Pfarrhauses steht er wie nur wenige für die…

Eva Reifert (Hg.): Fuseli. Drama and Theatre. Zur Ausstellung im Kunstmuseum Basel

Cover
Prestel Verlag, München 2018
ISBN 9783791357584, Gebunden, 240 Seiten, 49.00 EUR
Mit 29 SW- und 95 Farbabbildungen. Shadows and light, high drama and the supernatural, these elements are hallmarks of Henry Fuseli's paintings. Accompanying a long-overdue show of Fuseli's works inspired…

John Keats: Endymion. Eine poetische Romanze. Englisch - Deutsch

Cover
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2018
ISBN 9783946990253, Gebunden, 280 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Mirko Bonné. Mit einem Nachwort von Jan Wagner. "Ein Ding von Schönheit ist ein Glück für immer: / Es nimmt noch zu an Liebreiz; es wird nimmer / Ins Nichts vergehn". Nach dem so…

Claudia Ahlering / Julian Voloj: Die Judenbuche. Nach Annette von Droste-Hülshoff. Graphic Novel

Cover
Knesebeck Verlag, München 2017
ISBN 9783868739343, Gebunden, 136 Seiten, 24.95 EUR
Der Klassiker Die Judenbuche von Annette von Droste-Hülshoff gilt bis heute als Meisterwerk, dessen Geschichte nichts an Aktualität verloren hat. Kriminalroman und Milieustudie zugleich, werden in der…

Florian Illies: Gerade war der Himmel noch blau. Texte zur Kunst

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972511, Gebunden, 304 Seiten, 20.00 EUR
Florian Illies porträtiert seine persönlichen Helden von Max Friedlaender über Gottfried Benn und Harry Graf Kessler bis hin zu Andy Warhol. Und er erkundet, warum die besten Maler des 19. Jahrhunderts…

Peter Gülke: Felix Mendelssohn Bartholdy. Der die Widersprüche der Zeit am klarsten durchschaute

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel 2017
ISBN 9783476045409, Gebunden, 140 Seiten, 29.99 EUR
Peter Gülke zeichnet das Bild des "anderen" Mendelssohn Bartholdy in einer Zeit voller Widersprüche: Nicht der umjubelte, selbstsichere Mendelssohn wird hier portraitiert, sondern derjenige, der seine…