Bücher zum Thema

Kunstgeschichte

18 Bücher - Stichwort: Rijn, Rembrandt van - Seite 1 von 2

Martin Warnke: Künstlerlegenden. Kritische Ansichten

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334274, Gebunden, 204 Seiten, 18.90 EUR
Herausgegeben von Matthias Bormuth. Essays über die altmeisterliche Kunst Europas. Martin Warnke schrieb für ein größeres Publikum über vier Jahrzehnte Essays zur altmeisterlichen Kunst Europas. Er nahm…

Bernhard Schnackenburg: Jan Lievens. Freund und Rivale des jungen Rembrandt

Cover
Michael Imhof Verlag, Petersberg 2016
ISBN 9783731900818, Gebunden, 488 Seiten, 128.00 EUR
Jan Lievens (1607-1674), Rembrandts Jugendfreund, der bereits früher als dieser den Künstlerberuf ergriff, wird heute wieder ähnlich hoch geschätzt wie zu seinen Lebzeiten. Zahlreiche Publikationen und…

Jürgen Müller: Der sokratische Künstler. Studien zu Rembrandts Nachtwache

Cover
Brill Verlag, Leiden 2015
ISBN 9789004285255, Gebunden, 360 Seiten, 143.00 EUR
Mit 96 farbigen Abbildungen. Im Fokus der Studie steht eine neue Deutung von Rembrandts Nachtwache aus dem Jahre 1642. Zentral ist dabei die Auseinandersetzung des Malers mit der klassizistischen Kunsttheorie…

Rainer Maria Rilke: 'Im ersten Augenblick'. Bildbetrachtungen

Cover
Insel Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783458194071, Gebunden, 95 Seiten, 13.95 EUR
Herausgegeben von Rainer Stamm. Seit seiner Begegnung mit Paula Becker, Clara Westhoff und den Malern der Künstlerkolonie in Worpswede setzt Rainer Maria Rilke sich immer wieder intensiv mit Malerei auseinander.…

Jean-Luc Nancy: Noli me tangere

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin Zürich 2009
ISBN 9783037340462, Broschiert, 80 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Christoph Dittrich. Me mou haptou - Noli me tangere - Rühr mich nicht an: Berühre mich nicht. In der Szene aus dem Johannesevangelium ist dies der Satz, den der auferstandene…

Werner Busch: Das unklassische Bild. Von Tizian bis Constable und Turner

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406582462, Gebunden, 341 Seiten, 29.90 EUR
Mit 134 Farb- u. S/W-Abbildungen. Seit der Renaissance und bis ins 19. Jahrhundert beanspruchte das sogenannte klassische Bild seine Vorrangstellung. Es sollte Ideen zum Ausdruck bringen, die letztlich…

Lichtgefüge des 17. Jahrhunderts . Rembrandt und Vermeer, Spinoza und Leibniz

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2008
ISBN 9783770544547, Kartoniert, 275 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben von Carolin Bohlmann, Thomas Fink und Philipp Weiss. Zum Teil in englischer Sprache. Mit der Malerei des 17. Jahrhunderts erst wird das Licht selbst bildkonstitutiv. Es ist den Dingen immanent,…

Gary Schwartz: Das Rembrandt Buch. Leben und Werk eines Genies

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406543692, Gebunden, 352 Seiten, 68.00 EUR
Mit 560 Abbildungen. Gary Schwartz beschreibt hier das Leben und Werk Rembrandts. Ob Zuschreibungsproblematik, Biografie, historischer und sozialer Kontext oder Bildanalyse - all diese Themen werden…

Walter Nigg: Rembrandt. Maler des Ewigen. Ein biographischer Essay

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783257065329, Gebunden, 140 Seiten, 19.90 EUR
Heute ist der Rang Rembrandts unbestritten, er gilt als einer der großen Meister. Vincent van Gogh, ein großer Verehrer Rembrandts, faßt sein Erlebnis mit ihm in den Worten zusammen: "Man kann nicht ernsthaft…

Roelof van Straten: Rembrandts Weg zur Kunst 1606-1632

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783496013433, Kartoniert, 369 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Wera Homeyer und Birgit Erdmann. Mit 157 farbigen und 323 schwarz-weißen Abbildungen. Mit Beiträgen von Ingrid W. L. Moerman. Zum ersten Mal wird Rembrandts Frühzeit umfassend…

Gary Schwartz: Rembrandt für junge Leser. Ab 12 Jahre

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832175825, Gebunden, 127 Seiten, 17.90 EUR
Mit 70, meist farbigen Abbildungen. Im Juli 2006 feiert die Kunstwelt den 400. Geburtstag eines Künstlers, dessen Ruhm als einzigartig gilt. Aber wie können wir uns auf einfache Weise diesem scheinbar…

Claus Volkenandt: Rembrandt. Anatomie eines Bildes. Diss.

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770540020, Kartoniert, 432 Seiten, 49.90 EUR
Die Kunstgeschichte hat eine eigentümliche Opposition entwickelt und lange festgeschrieben: die Alternative von historischem oder ästhetischem Bildumgang. Diese Opposition von Kunst oder Geschichte verstellt…

Lauren Child / Alexander Sturgis: Peters Engel und die Geheimsprache der Bilder. (Ab 5 Jahre)

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2003
ISBN 9783806750348, Gebunden, 36 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Englischen von Nicola T. Stuart. Peter will Detektiv werden. Ständig sucht er mit seiner Lupe nach Spuren und Hinweisen. Eines Tages geht er in ein Kunstmuseum, weil er glaubt, dass das genau…

Die flämischen Gemälde des 17. und 18. Jahrhunderts

Cover
Hirmer Verlag, München 2003
ISBN 9783777499307, Gebunden, 192 Seiten, 78.00 EUR
Mit 40 Farbtafeln und 160 Schwarzweiß-Abbildungen.Sammlungskataloge des Herzog Anton Ulrich-Museums Braunschweig. Bearbeitet von Rüdiger Klessmann.