Geschichte Afrikas Bücher


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor

Rolf Peter Tschapek: Bausteine eines zukünftigen deutschen Mittelafrika. Deutscher Imperialismus und die portugiesischen Kolonien. Deutsches Interesse an den südafrikanischen Kolonien Portugals vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zum ersten Weltkrieg

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783515075923, Kartoniert, 475 Seiten, 73.63 EUR
Im Juni 1898 erzwang Bernhard von Bülow, Staatssekretär im Auswärtigen Amt, Verhandlungen mit Großbritannien über die Aufteilung der portugiesischen Kolonien Mosambik, Angola und Timor, die zum Geheimabkommen…

Roman Loimeier: Säkularer Staat und Islamische Gesellschaft. Die Beziehungen zwischen Staat, Sufi-Bruderschaften und islamischer Reformbewegung in Senegal im 20. Jahrhundert. Habil.

Cover
LIT Verlag, Münster - Hamburg 2001
ISBN 9783825850395, Broschiert, 479 Seiten, 40.90 EUR
Viele arabische und afrikanische Staaten übernahmen nach ihrer Unabhängigkeit die säkular geprägten Staatsverfassungen, Verwaltungs- und Rechtssysteme der früheren Kolonialmächte. Diese Tatsache wurde…

Jürgen Zimmerer: Deutsche Herrschaft über Afrikaner. Staatlicher Machtanspruch und Wirklichkeit im kolonialen Namibia

Cover
LIT Verlag, Münster 2001
ISBN 9783825850470, Gebunden, 344 Seiten, 35.90 EUR
Die politik- und kulturgeschichtliche Studie offenbart hinsichtlich der für Deutsch-Südwestafrika zentralen Beziehungen zwischen staatlicher Obrigkeit und indigener Bevölkerung ein hohes Maß an institutionalisierter…

Udo Kaulich: Die Geschichte der ehemaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika (1884-1914). Eine Gesamtdarstellung

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783631369845, Broschiert, 639 Seiten, 75.70 EUR
Mit dieser Untersuchung liegt erstmals eine wissenschaftliche Gesamtdarstellung der ehemaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika von 1884 bis 1914 vor. Unter Einbeziehung der von der Reichspolitik vorgegebenen…

Wilhelm R. Schmidt (Hg.) / Irmtraud D. Wolcke-Renk (Hg.): Deutsch-Südwest-Afrika. Fotos aus der Kolonialzeit 1884-1918

Cover
Sutton Verlag, Erfurt 2001
ISBN 9783897023468, Kartoniert, 144 Seiten, 19.90 EUR
Mit zahlreichen Fotos sowie Dokumenten und Karten. Dieser Band zeigt den Alltag in der ehemaligen deutschen Kolonie Südwestafrika zwischen 1884 und 1918. Die Fotografien aus den Beständen des Kolonialen…

Peter Sack (Hg.) / Rüdiger Voigt: Kolonialisierung des Rechts. Zur kolonialen Rechts- und Verwaltungsordnung

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789073472, Broschiert, 403 Seiten, 46.00 EUR
Für lange Zeit haben die Kolonisatoren den Kolonialisierten ihre Vorstellungen von Kultur, Gesellschaft, Verwaltung und Recht aufgedrängt. Im Mittelpunkt des Buches steht die Frage, inwieweit die Kolonialisierung…

Mireille Makampe: Der Wille meines Vaters geschehe. Eine Frau aus Kamerun erzählt ihr Leben

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455113457,                          , 256 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem französischen Manuskript übersetzt von Ursula Krebs. Eine junge Frau aus Kamerun erzählt ihre Geschichte, die in ihrer Jugend in den achtziger Jahren beginnt und in ihr heutiges Leben als Lehrerin…

J. D. Okhai Ojeikere: Photographs

Scalo Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783908247302, gebunden, 34.77 EUR

Gabriele Schneider: Mussolini in Afrika. Die faschistische Rassenpolitik in den italienischen Kolonien 1936-1941

Cover
SH-Verlag, Köln 2000
ISBN 9783894980931, Gebunden, 300 Seiten, 39.80 EUR
Historiker wie Renzo De Felice, Andreas Hillgruber, Karl Dietrich Bracher oder Henry A. Turner haben die Verwendbarkeit eines allgemeinen Faschismusbegriffs in Frage gestellt. Dabei wurde der im Nationalsozialismus…

Walter Satterthwait: Das Gold des Mayani

Cover
Goldmann Verlag, München 2000
ISBN 9783442446469, Taschenbuch, 284 Seiten, 7.62 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinski. Andrew M'butu, Polizeibeamter in Kenia, ist so warmherzig wie starrköpfig. Er besitzt keine Waffe, fährt in einem klapprigen Motorrad zu seinen Einsätzen und…

Adam Hochschild: Schatten über dem Kongo. Die Geschichte eines der großen, fast vergessenen Menschheitsverbrechen

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783608919738, Broschiert, 494 Seiten, 25.46 EUR
Die Geschichte des Kongo um die Jahrhundertwende ist eine Geschichte von Blut und Gewalt. Getrieben von der Gier nach Geld, Macht und Ruhm, brachte König Leopold II. von Belgien den Kongo 1885 in seinen…

Dorothy von Moltke: Ein Leben in Deutschland. Briefe aus Kreisau und Berlin 1907 - 1934

C. H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406454752, Gebunden, 302 Seiten, 9.90 EUR
In welchem Umfeld ist Helmuth James von Moltke, eine der führenden Persönlichkeiten des deutschen Widerstands gegen Hitler, aufgewachsen? Die Briefe seiner Mutter Dorothy von Moltke, die sie an ihre…

Gesine Krüger: Kriegsbewältigung und Geschichtsbewusstsein. Realität, Deutung und Verarbeitung des deutschen Kolonialkriegs in Namibia 1904 - 1907

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 1999
ISBN 9783525357965,                          , 344 Seiten, 35.28 EUR
Gesine Krüger fragt in diesem Buch nach Bildern und Mythen über den Krieg zwischen den namibischen Herero und dem Deutschen Kaiserreich 1904-1907, nach sozialen, ökonomischen und kulturellen Formen der…

Leonhard Harding: Geschichte Afrikas im 19. und 20. Jahrhundert

Oldenbourg Verlag, München 1999
ISBN 9783486562736, Broschiert, 272 Seiten, 19.43 EUR
In diesem Buch werden Veränderungen beschrieben, die im 19. Jahrhundert, der Zeit der Staatsbildung und des Übergangs vom Sklavenhandel zum Warenhandel, in der Kolonialzeit, dem "Goldenen Zeitalter der…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor