Geschichte Afrikas Bücher

106 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor

Joachim Zeller (Hg.) / Jürgen Zimmerer: Völkermord in Deutsch-Südwestafrika. Der Kolonialkrieg (1904-1908) in Namibia und seine Folgen

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783861533030, Taschenbuch, 276 Seiten, 22.90 EUR
Mit 96 Abbildungen. 2004 jährt sich zum hundertsten Mal der Kolonialkrieg, den das deutsche Kaiserreich gegen die Herero und Nama in Deutsch-Südwestafrika (heute Namibia) führte. Das militärische Vorgehen…

Die (koloniale) Begegnung. Afrikanerinnen in Deutschland 1880-1945 - Deutsche in Afrika (1880-1918)

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783631391754, Broschiert, 322 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Marianne Bechhaus-Gerst und Reinhard Klein-Arendt. Der vorliegende Band umfasst 22 Beiträge von Teilnehmerinnen und Teilnehmern einer internationalen Konferenz, die im September 2001…

Christoph Lübbert: Uganda / Ruanda. Das komplette Reisehandbuch für Reisen in die einzigartige Berg-, Wald- und Seenlandschaft Ugandas und Ruandas

Cover
Reise Know How Verlag, Bielefeld 2003
ISBN 9783831712113, Kartoniert, 408 Seiten, 23.50 EUR
Mit zahlreichen, teils farbigen Fotos sowie Karten und Pläne.

Henning Melber (Hg.): Namibia. Grenzen nachkolonialer Emanzipation

Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783860997840, Kartoniert, 255 Seiten, 16.90 EUR
Mit Beiträgen von Sufian H. Bukurura, Clement Daniels, Reimer Gronemeyer und anderen. Mit diesem Band liegt eine kritische Zustandsbeschreibung der politischen Kultur im nachkolonialen Namibia vor. Aus…

Petra Terhoeven: Liebespfand fürs Vaterland. Krieg, Geschlecht und faschistische Nation in der italienischen Gold- und Eheringsammlung 1935/36

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783484821057, Gebunden, 594 Seiten, 88.00 EUR
Am 18.12.1935 fand in Italien die wohl aufwendigste Selbstinszenierung des faschistischen Regimes statt. Im Zuge einer beispiellosen Spendenaktion zur Finanzierung des Äthiopienkrieges tauschten Millionen…

Andreas Heinrich Bühler: Der Namaaufstand gegen die deutsche Kolonialherrschaft in Namibia von 1904 bis 1913. Facetten der europäisch-überseeischen Begegnung

Cover
IKO Verlag für Interkulturelle Kommunikation, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783889396761, Kartoniert, 435 Seiten, 42.90 EUR
Die vorliegende Arbeit handelt vom Aufstand der Nama gegen die deutsche Kolonialherrschaft in Namibia vom Beginn des Aufstandes 1904 bis zur Rückkehr der deportierten Kriegsgefangenen 1913 aus Kamerun.…

Walter Sauer (Hg.): k. u. k. kolonial. Habsburgermonarchie und europäische Herrschaft in Afrika

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2002
ISBN 9783205993575, Broschiert, 396 Seiten, 29.90 EUR
Mit 22 schwarz-weiß Abbildungen und fünf Karten. Wiewohl selbst kaum im Besitz afrikanischer Kolonien, nahm die Habsburgermonarchie immer wieder an Aktionen zur Durchsetzung der europäischen Herrschaft…

Franz Ansprenger: Geschichte Afrikas

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406479892, Paperback, 128 Seiten, 7.90 EUR
Franz Ansprenger zeigt in seiner Geschichte Afrikas von den Anfängen bis zur Gegenwart, wie sich auf dem Kontinent politische Gemeinwesen entwickelten, welche Verheerungen der Sklavenhandel anrichtete,…

J.D. Fage / Roland Oliver: Kurze Geschichte Afrikas

Cover
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2002
ISBN 9783872949011, Gebunden, 392 Seiten, 27.90 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Brückner. Es gibt kein deutschsprachiges Werk, das so klar und für ein breites Publikum veständlich die Geschichte des gesamten Kontinents darstellt wie das immer wieder…

Dagmar Bechtloff: Madagaskar und die Missionare. Technisch-zivilisatorische Transfers in der Früh- und Endphase europäischer Expansionsbestrebungen

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783515078733, Gebunden, 258 Seiten, 45.00 EUR
Über die Bedeutung der christlichen Missionierung für die Verbreitung zivilisatorischer Neuerungen im Wechselspiel mit europäischen Expansionsbestrebungen und dem Drang nach regionaler Selbstbestimmung…

Christoph Plate / Theo Sommer (Hg.): Der bunte Kontinent. Ein neuer Blick auf Afrika

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2001
ISBN 9783421054630, Kartoniert, 368 Seiten, 15.24 EUR
In Zusammenarbeit mit der Deutschen Welthungerhilfe. Der "schwarze" Kontinent ist sehr viel bunter und vielseitiger, als wir dies aus Katastrophenmeldungen und Folklore kennen. Dieses Buch will jenseits…

Julius K. Nyerere: Reden und Schriften aus drei Jahrzehnten

Horlemann Verlag, Bad Honnef 2001
ISBN 9783895021305, Kartoniert, 174 Seiten, 14.32 EUR
Herausgegeben von Asit Datta. Mit der Unabhängigkeit des "kleinen" ostafrikanischen Landes Tanganyika im Jahr 1961 wurde der gewaltlose Freiheitskämpfer schlagartig weltbekannt: Julius K. Nyerere. Drei…

Nadine Gordimer: Ein Mann von der Straße. Roman

Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783827000057, Gebunden, 273 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Heidi Zerning. Julie ist eine Tochter aus wohlhabendem Hause. Sie lebt und arbeitet in Johannesburg. Als ihr Wagen mitten im Verkehr der Großstadt den Geist aufgibt, lernt sie einen…

Martin Baer / Olaf Schröter: Eine Kopfjagd. Deutsche in Ostafrika

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783861532484, Broschiert, 220 Seiten, 20.35 EUR
Die Geschichte der ehemaligen deutschen Kolonie in Ostafrika: von der Eroberung eines "Platzes an der Sonne", über die Kämpfe im Ersten Weltkrieg, die Kolonialnostalgie in der Weimarer Republik, die nationalsozialistischen…