Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Erinnerungen)

17 Bücher - Stichwort: Wiedervereinigung - Seite 1 von 2

Gert Hoffmann: Von Irrwegen in die Verantwortung. Zeitzeuge und Gestalter in bewegten Zeiten

Cover
Klartext Verlag, Essen 2018
ISBN 9783837519150, Gebunden, 488 Seiten, 29.95 EUR
Als die politisch engagierte Jugend überwiegend links gestimmt war, vertrat Gert Hoffmann als ein Exponent der NPD-Studentenschaft den Rechtsradikalismus im Göttinger Studentenrat. 50 Jahre danach und…

Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036843, Gebunden, 583 Seiten, 24.00 EUR
Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine…

Friedrich Schorlemmer / Hans-Dieter Schütt: Friedrich Schorlemmer. Zorn und Zuwendung

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783360021229, Gebunden, 256 Seiten, 16.95 EUR
Er war in der DDR einer der führenden Bürgerrechtler - und ist es in der Bundesrepublik geblieben: Friedrich Schorlemmer. In Gesprächen mit Hans-Dieter Schütt erzählt er über Morgengeier und Hoffnungstauben,…

Andrea Hanna Hünniger: Das Paradies. Meine Jugend nach der Mauer

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783608503050, Gebunden, 220 Seiten, 17.95 EUR
Die 90er Jahre in Ostdeutschland: neue Supermärkte, rote Mountainbikes, schweigende Eltern. Wie nebenbei ist für die damals fünfjährige Autorin die Mauer gefallen. Der Vater bekommt eine Hirnhautentzündung,…

Johannes Gerster: Nicht angepasst. Mein Leben zwischen Mainz, Bonn und Jerusalem

Cover
Leinpfad Verlag, Ingelheim 2010
ISBN 9783937782959, Gebunden, 316 Seiten, 19.90 EUR
Fast 22 Jahre lang war Johannes Gerster für die CDU Mitglied des Deutschen Bundestages, bevor er von 1997 bis 2006 die Konrad-Adenauer-Stiftung in Jerusalem leitete. In seiner Autobiografie erzählt er,…

Joachim Gauck: Winter im Sommer - Frühling im Herbst. Erinnerungen

Cover
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886809356, Gebunden, 345 Seiten, 22.95 EUR
In Zusammenarbeit mit Helga Hirsch. Eine Schlüsselfigur der jüngsten deutschen Geschichte erinnert sich: Joachim Gauck, engagierter Systemgegner in der friedlichen Revolution der DDR und herausragender…

Claire Lenkova: Grenzgebiete. Eine Kindheit zwischen Ost und West. (Ab 10 Jahre)

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2009
ISBN 9783836952477, Gebunden, 47 Seiten, 14.90 EUR
Geteiltes Deutschland, Berliner Mauer, Montagsdemos, Wende und Wiedervereinigung: All dies ist Geschichte. Warum können wir das Ende der deutschen Teilung und den gemeinsamen Neubeginn feiern? Was war…

Richard von Weizsäcker: Der Weg zur Einheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406592874, Gebunden, 223 Seiten, 19.90 EUR
Der Fall der Mauer war für viele Deutsche ein unvergleichbares Ereignis in ihrem Leben - auch für Richard von Weizsäcker. Er nimmt seine Erinnerung daran zum Anlaß für eine historische Rückschau auf den…

Agnes Arp (Hg.) / Annette Leo (Hg.): Mein Land verschwand so schnell. 16 Lebensgeschichten und die Wende 1989/90

Cover
Weimarer Taschenbuch Verlag, Weimar 2009
ISBN 9783939964483, Kartoniert, 216 Seiten, 14.90 EUR
Mit zahlreichen Fotos. Die DDR im Jahr 1989: Ein frisch gekürter Kulturstadtrat (einer Kleinstadt) fügt sich ratlos und verzweifelt einer Anweisung zur Wahlmanipulation. Ein Elektromonteur, der nie auffallen…

Gerold Hofmann: Mutig gegen Marx und Mielke. Die Christen und das Ende der DDR

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2009
ISBN 9783374027118, Kartoniert, 131 Seiten, 16.80 EUR
Mit Fotos und Dokumenten. Vierzig Jahre lang haben sich Christen in der DDR zu ihrem Glauben bekannt, gegen Anfeindung und Diskriminierung, gegen Hohn und Spott. Manche zogen sich zurück in die innere…

Helmut Kohl: Helmut Kohl: Erinnerungen. 1990 bis 1994

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2007
ISBN 9783426274088, Gebunden, 784 Seiten, 29.90 EUR
Es war eine Zeitenwende, wie sie die Welt noch nicht gesehen hatte: Mit dem Fall der Mauer brach zugleich die Nachkriegsordnung zusammen, und etwas Neues trat hervor. Aber wie dieses Neue gestalten, wenn…

Franz Pfeffer: Ein Amt und eine Meinung. Botschafter in Polen und Frankreich

Cover
Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783797309846, Gebunden, 543 Seiten, 19.90 EUR
Franz Pfeffer war von 1985 bis 1987 Botschafter in Polen und anschließend bis 1991 Botschafter in Frankreich. In den beiden großen Nachbarländern Deutschlands erlebte er den weltpolitischen Umbruch,…

Helmut Kohl: Helmut Kohl: Erinnerungen 1982-1990

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2005
ISBN 9783426273203, Gebunden, 1152 Seiten, 29.90 EUR
Ob in Berlin am Tag des Mauerfalls oder mit Michail Gorbatschow auf der Krim, ob mit François Mitterrand in Verdun oder mit Ronald Reagan in Bitburg - während seiner Kanzlerschaft schuf Helmut Kohl Bilder…

Said: In Deutschland leben. Ein Gespräch mit Wieland Freund

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406517112, Gebunden, 127 Seiten, 14.90 EUR
Seit beinahe vierzig Jahren lebt der iranische Lyriker Said "in Deutschland". Mit dem "dritten Ohr" des Exilierten hat er den Deutschen zugehört, mit den Augen des Fremden hat er sie beobachtet. Nun…