Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Erinnerungen)

1101 Bücher - Seite 1 von 79

Manfred Krug: Ich bin zu zart für diese Welt. Tagebücher 1998 - 1999

Cover
Kanon Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783985680238, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Krista Maria Schädlich. 1998 und 1999 sind Jahre des Neuanfangs. Manfred Krug kündigt den Rückzug von Tatort-Kommissar Stoever an. Er distanziert sich von der…

Arno Geiger: Das glückliche Geheimnis

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2023
ISBN 9783446276178, Gebunden, 240 Seiten, 25.00 EUR
Frühmorgens bricht ein junger Mann mit dem Fahrrad in die Straßen der Stadt auf. Was er dort tut, bleibt sein Geheimnis. Zerschunden und müde kehrt er zurück. Und oft ist er glücklich. Jahrzehntelang…

Margarete Susman: Gesammelte Schriften. Fünf Bände im Schuber

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835352964, Gebunden, 2900 Seiten, 148.00 EUR
Herausgegeben von Anke Gilleir und Barbara Hahn. Fünf Bände im Schuber. Die wichtigsten Werke der großen Essayistin Margarete Susman. Die Paradoxien der Moderne und die tiefen Zäsuren des 20. Jahrhunderts…

Wolfgang Hardtwig: Der Hof in den Bergen. Eine Kindheit und Jugend nach 1945

Cover
Vergangenheitsverlag, Berlin 2022
ISBN 9783864082900, Gebunden, 300 Seiten, 20.00 EUR
Das Portrait eines Dorfes, die Erinnerung an eine Kindheit und Jugend: Wolfgang Hardtwig, bis 2010 Professor für Neuere Geschichte in Berlin, lässt mit seinen Erinnerungen an Reit im Winkl eine untergegangene…

Ricarda Willmann: Wer war ich?. Ein humoristisches Jahrhundertereignis

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2022
ISBN 9783847704522, Gebunden, 312 Seiten, 44.00 EUR
Ein unwahrscheinlicher Sperrmüllfund vor dem Marbacher Literaturarchiv, der die Kulturgeschichte umschreiben wird: Anhand des nie gelesenen Tagebuchs und der Skizzenhefte von Ricarda Willimann lernen…

Elfriede Jelinek: Angabe der Person

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783498003180, Gebunden, 192 Seiten, 24.00 EUR
Die "Lebensbilanz" der Literatur-Nobelpreisträgerin - und eine Geschichte über Schuld und Schulden. Ausgelöst durch ein steuerliches Ermittlungsverfahren blickt Jelinek zurück. Literarisch verarbeitet…

Wilhelm von Boddien: Abenteuer Berliner Schloss. Erinnerungen eines Idealisten

Cover
Wasmuth und Zohlen, Berlin 2022
ISBN 9783803023704, Gebunden, 192 Seiten, 24.80 EUR
Kein Bauprojekt in Deutschland war nach dem Mauerfall heftiger umstritten als die Rekonstruktion des Berliner Schlosses. Der Grund dafür lag nicht nur an der prominenten Lage in der Mitte Berlins, wo…

Leon Weintraub: Die Versöhnung mit dem Bösen. Geschichte eines Weiterlebens

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835352322, Gebunden, 292 Seiten, 26.00 EUR
Leon Weintraub (geb. 1926) wurde ab 1940 von den Nazis gezwungen, mit seiner Familie im Getto Litzmannstadt zu leben und Zwangsarbeit zu leisten. Die dabei erlernten Fertigkeiten bewahrten ihn vermutlich…

Florian Illies: Florian Illies über Gottfried Benn

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2022
ISBN 9783462003253, Gebunden, 112 Seiten, 20.00 EUR
Bei Gottfried Benn kann es nie um reine Liebe gehen. Wer sich seit über zwei Jahrzehnten so intensiv mit Benn beschäftigt wie Florian Illies, der erlebt zahlreiche Enttäuschungen angesichts der politischen…

Tom Segev: Jerusalem Ecke Berlin. Erinnerungen

Cover
Siedler Verlag, München 2022
ISBN 9783827501523, Gebunden, 416 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Ruth Achlama. Mit zahlreichen Abbildungen. Ein außergewöhnliches Leben zwischen Israel und Deutschland. Seine Eltern lernten sich am Bauhaus in Dessau kennen und flohen 1935 nach…

Ernst Strouhal: Vier Schwestern. Fernes Wien, fremde Welt

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2022
ISBN 9783552073128, Gebunden, 416 Seiten, 28.00 EUR
Mit Verbindungen zu Karl Kraus und Elias Canetti: Ernst Strouhal erzählt eine große Wiener Familiengeschichte des 20. Jahrhunderts.Gerda, Friedl, Ilse und Susanne waren die Töchter von "Benedikt-Sohn"…

Irmgard Keun: Kein Anschluss unter dieser Nummer. Gespräche statt einer Autobiographie

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2022
ISBN 9783311140443, Gebunden, 176 Seiten, 22.00 EUR
In ihren letzten Lebensjahren hat Irmgard Keun Freunden und Bekannten am Telefon aus ihrer Autobiografie vorgelesen. "Kein Anschluss unter dieser Nummer" sollte sie heißen. Nach ihrem Tod im Mai 1982…

Hans Sarkowicz (Hg.) / Annette Vogt (Hg.): Vertreibung des Geistes. 35 Stimmen aus dem Exil von Hannah Arendt bis Ernst Toch. 2 CDs

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2022
ISBN 9783844546880, CD, 30.00 EUR
2 CDs. Mit 21 Stunden und 8 Minuten Laufzeit. Die Machtübernahme der Nationalsozialisten war für viele Wissenschaftler:innen verbunden mit Berufsverbot, Bedrohung und Verfolgung. Viele sahen sich gezwungen,…

Andrei S. Markovits: Der Pass mein Zuhause. Aufgefangen in Wurzellosigkeit

Cover
Neofelis, Berlin 2022
ISBN 9783958083509, Kartoniert, 326 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Robert Zwarg. Mit einem Vorwort von Michael Ignatieff und einem Vorwort zur deutschen Ausgabe von Hans Ulrich Gumbrecht. Andrei S. Markovits legt mit diesem Buch die bewegte…