Bücher zum Thema

Bücher aus und über Algerien

68 Bücher - Seite 2 von 5

Albert Camus: Albert Camus - Journalist in der Résistance. Leitartikel und Artikel in der Untergrund- und Tageszeitung Combat von...

Cover
Laika Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783944233253, Gebunden, 264 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben von Jacqueline Lévi-Valensi. Zwischen März 1944 und Juni 1947 war Albert Camus zunächst Untergrundautor, dann Chefredakteur und Leitartikler bei der Zeitung Combat. Seine Texte sind einerseits…

Albert Camus: Albert Camus - Journalist in der Résistance. Leitartikel und Artikel in der Untergrund- und Tageszeitung Combat von...

Cover
Laika Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783944233246, Gebunden, 344 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben von Jacqueline Lévi-Valensi. Zwischen März 1944 und Juni 1947 war Albert Camus zunächst Untergrundautor, dann Chefredakteur und Leitartikler bei der Zeitung Combat. Seine Texte sind einerseits…

Peter Walther: Der Erste Weltkrieg in Farbe. Bildband

Cover
Taschen Verlag, Köln 2014
ISBN 9783836554176, Gebunden, 384 Seiten, 39.99 EUR
Mit über 320 Farbfotos. Das Geschehen im Ersten Weltkrieg wurde auf allen Seiten der Front millionenfach im Bild festgehalten. Seither sind Tausende von Büchern mit Schwarz-Weiß-Fotos über die Urkatastrophe…

Oliver Bottini: Ein paar Tage Licht. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2014
ISBN 9783832196608, Gebunden, 512 Seiten, 19.99 EUR
Algerien: Afrikas größtes Land, mit Reichtum gesegnet, im Innersten zerrissen. Hier wird ein deutscher Rüstungsmanager entführt, angeblich von islamistischen Terroristen, so der algerische Geheimdienst.…

Jean-Michel Guenassia: Eine Liebe in Prag. Roman

Cover
Insel Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783458175858, Gebunden, 511 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Josef Kaplan, 1910 in Prag geboren, studiert, wie alle seine jüdischen Vorfahren, an der dortigen Universität Medizin, begeistert als Tangotänzer die Damen,…

Paul Pitous: Mon cher Albert. Ein Brief an Albert Camus

Cover
Arche Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783716027127, Gebunden, 80 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Französischen von Brigitte Große. Ein Brief an den Jugendfreund Albert Camus, Erinnerungen an die 1920er Jahre. Vor kurzem entdeckt, 40 Jahre, nachdem er geschrieben wurde. Von Abel Paul Pitous,…

Jan C. Jansen: Erobern und Erinnern. Symbolpolitik, öffentlicher Raum und französischer Kolonialismus in Algerien 1830-1950

Cover
Oldenbourg Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783486723618, Gebunden, 553 Seiten, 69.80 EUR
Algerien war Frankreichs wichtigste Kolonie, galt lange sogar als integraler Bestandteil der Nation. Formen symbolischer Politik spielten dabei eine zentrale Rolle. Denkmäler, Zeremonien, Orts- und Straßennamen…

Boualem Sansal: Allahs Narren. Wie der Islamismus die Welt erobert

Cover
Merlin Verlag, Gifkendorf 2013
ISBN 9783875363098, Gebunden, 164 Seiten, 14.95 EUR
"Ich lehne es ab, mich von der Angst besiegen zu lassen." Boualem Sansal Schreiben ist seine Art zu kämpfen, dabei steht der Friedenspreisträger Boualem Sansal eigentlich für Dialog und Verständigung.…

Martin Meyer: Albert Camus. Die Freiheit leben

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446243538, Gebunden, 368 Seiten, 24.90 EUR
Als Albert Camus 1913 in der Nähe von Algier zur Welt kam, deutete nichts darauf hin, dass er eines Tages von Frankreich aus das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägen sollte. Seine Romane und Dramen,…

Michel Onfray: Im Namen der Freiheit. Leben und Philosophie des Albert Camus

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2013
ISBN 9783813505337, Gebunden, 576 Seiten, 29.99 EUR
Aus dem Französischen von Stephanie Singh. An seinem 100. Geburtstag ist Albert Camus' Denken aktueller denn je: Mut, Mäßigung, Ehrlichkeit, Menschlichkeit, Gerechtigkeit. Michel Onfray porträtiert ihn…

Iris Radisch: Camus: Das Ideal der Einfachheit. Eine Biografie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498057893, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Albert Camus, ist der Philosoph des Absurden, in das der Mensch hineingestellt ist, der Denker der Revolte, die den Menschen ausmacht - und immer der Anwalt der Einfachheit, die dem Algerienfranzosen…

Patrick Deville: Äquatoria. Auf den Spuren von Pierre Savorgnan de Brazza, Roman

Cover
Bilger Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783037620281, Gebunden, 400 Seiten, 29.80 EUR
Übersetzung aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Reich bebildert, mit Lesebändchen. Übersetzung aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Reich bebildert, mit Lesebändchen.…

Yasmina Khadra: Landkarte der Finsternis. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783550080005, Gebunden, 332 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Französischen von Regina Keil-Sagaw. Nach dem tragischen Tod seiner großen Liebe ergibt sich der Frankfurter Arzt Kurt Krausmann dem Kummer. Ein Freund überredet ihn zu einem Segeltörn Richtung…

Jerome Ferrari: Und meine Seele ließ ich zurück. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783905951103, Gebunden, 180 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Französischen von Christian Ruzicska. In einer trostlosen, von Sand, Blut und Wind gepeitschten Szenerie, in den düsteren Kellern Algeriens 1957, wo sich Folterknechte um nackte Körper versammeln,…