Thomas Anz (Hg.)

Psychoanalyse in der modernen Literatur

Kooperation und Konkurrenz
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 1999
ISBN 9783826017278
gebunden, 231 Seiten, 29,65 EUR

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 06.05.2000

In einer Kurzkritik findet der Rezensent mit dem Kürzel L:L. lobende Worte über diesen Band. Die Beeinflussung der Psychoanalyse durch die Literatur, aber auch die Beeinflussung der Literatur durch die Psychoanalyse seien hier in ihrer ganzen Komplexität dargestellt. Der Rezensent freut sich auch, dass der Band keine Munition "für das gegenwärtig so modische ,Freud-Bashing`" liefert.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter