Stichwort Psychoanalyse


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Gerhard Kaiser: Rede, dass ich dich sehe. Ein Germanist als Zeitzeuge

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421054142, Gebunden, 228 Seiten, 20.35 EUR
Im Mittelpunkt der persönlichen Wissenschaftsgeschichte von Gerhard Kaiser stehen zwei große Krisenerfahrungen: Kriegsende, Neuanfang in der DDR und Weggang in den Westen sowie die studentische Kulturrevolution…

Ines Rieder / Diana Voigt: Heimliches Begehren. Die Geschichte der Sidonie C. Franz

Cover
Deuticke Verlag, Wien - München 2000
ISBN 9783216305404, Gebunden, 510 Seiten, 24.54 EUR
Mit siebzehn verliebt sich die schöne Sidonie Csillag - geboren im Jahr 1900 als Tochter einer jüdischen Familie des Wiener Großbürgertums - in eine stadtbekannte Nobelprostituierte aus dem preußischen…

Jacques Le Rider: Farben und Wörter. Geschichte der Farbe von Lessing bis Wittgenstein

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205990475, Gebunden, 384 Seiten, 39.88 EUR
Übersetzt aus dem Französischen von Dirk Weissmann. Der französische Kulturhistoriker entwirft in seinem materialreichen Panorama 200 Jahre Geschichte der Farbe und ihrer Bedeutung. Im Zeichen der romantischen…

Stefan Zweig: Stefan Zweig: Briefe 1920-1931

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100970909, Gebunden, 695 Seiten, 40.85 EUR
Herausgegeben von Knut Beck und Jeffrey B. Berlin. In den Jahren 1920 bis 1931, der Zeit der Weimarer Republik, widmet Stefan Zweig sich ganz der Fortsetzung seines Werkes. Der Erzählband Amok, die Komödie…

Die Freud/Klein-Kontroversen. 1941-1945. 2 Bände

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608918076, Gebunden, 1250 Seiten, 86.00 EUR
Herausgegeben von Pearl King und Riccardo Steiner. Aus dem Englischen von Horst Brühmann. Die Freud/ Klein-Kontroversen, die zwischen 1941 und 1945 in der Britischen Psychoanalytischen Gesellschaft stattfanden,…

Karl Bühler: Karl Bühler: Werke. Band 4.. Die Krise der Psychologie

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2000
ISBN 9783934730045, Gebunden, 267 Seiten, 30.17 EUR
Herausgegeben von Achim Eschbach und Jens Kapitzky. Bühler selbst hatte mit diesem Buch zunächst nichts weiter als einen Vorschlag zur Überwindung der Methodenkrise innerhalb der Psychologie der zwanziger…

Robert Stockhammer: Zaubertexte. Die Wiederkehr der Magie und die Literatur 1880 - 1945

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783050034607, Gebunden, 304 Seiten, 50.11 EUR
Ausgerechnet um 1900 erlebt der Versuch, die verschiedensten Phänomene unter dem Schlüsselwort "Magie" zu bündeln, eine Hochkonjunktur. Das Wort fasst nicht nur die Praktiken des allerorts wuchernden…

Wolfgang Mertens / Bruno Waldvogel (Hg.): Handbuch psychoanalytischer Grundbegriffe

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783170149946, Gebunden, 856 Seiten, 74.90 EUR

Die Rundbriefe des 'Geheimen Komitees'. Band 2: Das Jahr 1921

Cover
edition diskord, Tübingen 2000
ISBN 9783892956617, Gebunden, 367 Seiten, 35.79 EUR
Herausgegeben von Gerhard Wittenberger und Christfried Tögel. Freuds treueste Schüler und Anhänger hatten im Jahre 1912 ein 'Geheimes Komitee' gegründet, das die Sache der Psychoanalyse gegen alle äußeren…

Thomas P. Ehrensperger (Hg.): Bioenergetik im Spannungsfeld der Geschlechter. Über Liebe, Erotik, Sexualität in der Körperpsychotherapie

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2000
ISBN 9783796510601, Kartoniert, 210 Seiten, 24.54 EUR
In diesem Buch werden die positiven Aspekte von Liebe und Sexualität im körperpsychotherapeutischen Bereich aufgezeigt, denn gerade das Spannungsfeld zwischen den Geschlechtern ist ein kreativer, dynamischer…

Catherine Sauvat: Stefan Zweig und Wien

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2000
ISBN 9783806728767, Gebunden, 168 Seiten, 34.77 EUR
Bildband mit zahlreichen Fotos von Helene Moulonguet. Aus dem Französischen von Sylvia Strasser. Wien, die Kulturstadt im Herzen Europas, war die Heimat Stefan Zweigs. Vierzig Jahre lebte der Schriftsteller…

Wolfram Bergande: Lacans Psychoanalyse und die Dekonstruktion

Passagen-Verlag, Wien 2002
ISBN 9783851655209, Kartoniert, 110 Seiten, 12.90 EUR

Hans-Joachim Busch: Subjektivität in der spätmodernen Gesellschaft. Konzeptuelle Schwierigkeiten und Möglichkeiten psychoanalytisch-sozialpsychologischer Zeitdiagnose

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2001
ISBN 9783934730359, Gebunden, 320 Seiten, 35.28 EUR
Welche Möglichkeiten und Aufgaben hat eine psychoanalytisch orientierte Sozialpsychologie, die nicht der Illusion erliegen will, Gesellschaft mit individualpsychologischen Kategorien "erklären" zu können?…

Hendrika C. Halberstadt-Freud: Elektra versus Ödipus. Das Drama der Mutter-Tochter-Beziehung

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608919561, Gebunden, 253 Seiten, 21.47 EUR
Für die holländische Psychoanalytikerin Hendrika C. Halberstadt-Freud ist die Figur der Elektra die Verkörperung all dessen, was das Drama der immer schwierigen Mutter-Tochter-Beziehung ausmacht. Eine…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor