Sigmund Freud

Aktuelle Bücher über und von Sigmund Freud - mit Verweis auf die Pressereaktionen. Hier außerdem eine Liste mit aktuellen Büchern zur Psychoanalyse

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Vor

Ines Rieder / Diana Voigt: Heimliches Begehren. Die Geschichte der Sidonie C. Franz

Cover
Deuticke Verlag, Wien - München 2000
ISBN 9783216305404, Gebunden, 510 Seiten, 24.54 EUR
Mit siebzehn verliebt sich die schöne Sidonie Csillag - geboren im Jahr 1900 als Tochter einer jüdischen Familie des Wiener Großbürgertums - in eine stadtbekannte Nobelprostituierte aus dem preußischen…

Jacques Le Rider: Farben und Wörter. Geschichte der Farbe von Lessing bis Wittgenstein

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205990475, Gebunden, 384 Seiten, 39.88 EUR
Übersetzt aus dem Französischen von Dirk Weissmann. Der französische Kulturhistoriker entwirft in seinem materialreichen Panorama 200 Jahre Geschichte der Farbe und ihrer Bedeutung. Im Zeichen der romantischen…

Stefan Zweig: Stefan Zweig: Briefe 1920-1931

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100970909, Gebunden, 695 Seiten, 40.85 EUR
Herausgegeben von Knut Beck und Jeffrey B. Berlin. In den Jahren 1920 bis 1931, der Zeit der Weimarer Republik, widmet Stefan Zweig sich ganz der Fortsetzung seines Werkes. Der Erzählband Amok, die Komödie…

Die Freud/Klein-Kontroversen. 1941-1945. 2 Bände

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608918076, Gebunden, 1250 Seiten, 86.00 EUR
Herausgegeben von Pearl King und Riccardo Steiner. Aus dem Englischen von Horst Brühmann. Die Freud/ Klein-Kontroversen, die zwischen 1941 und 1945 in der Britischen Psychoanalytischen Gesellschaft stattfanden,…

Robert Stockhammer: Zaubertexte. Die Wiederkehr der Magie und die Literatur 1880 - 1945

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783050034607, Gebunden, 304 Seiten, 50.11 EUR
Ausgerechnet um 1900 erlebt der Versuch, die verschiedensten Phänomene unter dem Schlüsselwort "Magie" zu bündeln, eine Hochkonjunktur. Das Wort fasst nicht nur die Praktiken des allerorts wuchernden…

Die Rundbriefe des 'Geheimen Komitees'. Band 2: Das Jahr 1921

Cover
edition diskord, Tübingen 2000
ISBN 9783892956617, Gebunden, 367 Seiten, 35.79 EUR
Herausgegeben von Gerhard Wittenberger und Christfried Tögel. Freuds treueste Schüler und Anhänger hatten im Jahre 1912 ein 'Geheimes Komitee' gegründet, das die Sache der Psychoanalyse gegen alle äußeren…

Catherine Sauvat: Stefan Zweig und Wien

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2000
ISBN 9783806728767, Gebunden, 168 Seiten, 34.77 EUR
Bildband mit zahlreichen Fotos von Helene Moulonguet. Aus dem Französischen von Sylvia Strasser. Wien, die Kulturstadt im Herzen Europas, war die Heimat Stefan Zweigs. Vierzig Jahre lebte der Schriftsteller…

Jürg Kollbrunner: Der kranke Freud

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608910322, Gebunden, 440 Seiten, 30.17 EUR
Sigmund Freud hat mehrmals biografisches Material gezielt vernichtet, hat immer wieder versucht, Spuren zu löschen, die ihn als Privatmensch in Frage stellen könnten, hat seine Anhänger aufgefordert,…

Manfred Geier: Die kleinen Dinge der großen Philosophen. Wie neue Ideen entstehen

Cover
Rogner und Bernhard Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783807702148, Gebunden, 276 Seiten, 19.94 EUR
Karl Marx hat an einem hölzernen Tisch den Fetischcharakter der Welt enthüllt. Sigmund Freud veranschaulichte an einer Holzspule seine Idee des Todestriebs. Walter Benjamin brachte mimetisch den Lebensbaum…

Peter Schünemann: Spur des Vaters. Essays

Cover
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2001
ISBN 9783895283314, Kartoniert, 71 Seiten, 14.32 EUR
Diese fünf Essays zeigen an den Schicksalen Lessings und Goethes, Freuds, Thomas Manns und Gottfried Benns, welche Spur die Väter in ihrem Werk hinterlassen haben. Dabei wird deutlich, dass sich auch…

Walter Seitter: Kunst der Wacht. Träumen und andere Wachen. Schlafen, Wachen. Zur Lebenskunst: Band 2

Philo Verlag, Berlin - Wien 2001
ISBN 9783825701956, Broschiert, 364 Seiten, 24.80 EUR
Träumen figuriert als "Wachen im Schlaf". Damit wird die vor hundert Jahren von Sigmund Freud vorgenommene Perspektivierung des Traums als Königsweg zum Unbewussten modifiziert. Er ist Königsweg zum Bewusstsein,…

Lou Andreas-Salome / Anna Freud: '...als käm ich heim zu Vater und Schwester'. Lou Andreas-Salome - Anna Freud. Briefwechsel 1919 - 1937. 2 Bände

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783892442134, Gebunden, 907 Seiten, 65.45 EUR
Herausgegeben von Daria A. Rothe und Inge Weber. Mit ca. 30 Abbildungen. Der umfangreiche Briefwechsel zwischen Lou Andreas-Salome und Anna Freud dokumentiert eine außergewöhnliche Freundschaft. Die Psychoanalyse…

Margarethe Bautz-Holzherr / Manfred Pohlen: Eine andere Aufklärung. Das Freudsche Subjekt in der Analyse

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518291474, Taschenbuch, 528 Seiten, 17.00 EUR
Dieses Buch verfolgt mit den Erkenntnismitteln der Psychoanalyse den Weg durch ihre eigene Geschichte, Theorie und Praxis, durch die Bildung ihrer Schulen und Bewegungen. Es ist auch eine andere Aufklärung…

Jose Brunner: Psyche und Macht. Freud politisch lesen

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608919981, Gebunden, 270 Seiten, 35.00 EUR
Das Politische ist eine wichtige und durchgängige Komponente in Freuds Werk, denn für Freud werden sowohl die Psyche als auch die Gesellschaft von Macht und Herrschaft bestimmt. Seit dreißig Jahren werden…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Vor