Peter Heine, Adel Theodor Khoury, Janbernd Oebbecke

Handbuch Recht und Kultur des Islam in der deutschen Gesellschaft

Probleme im Alltag - Hintergründe - Antworten
Cover: Handbuch Recht und Kultur des Islam in der deutschen Gesellschaft
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2000
ISBN 9783579026633
Gebunden, 333 Seiten, 39,88 EUR

Klappentext

Mehr als drei Millionen Moslems leben in Deutschland. Menschen, die in Kultur und Mentalität, in ihren Haltungen und der Weise ihrer Lebensgestaltung geprägt sind durch das islamische religiöse Gesetz. In einer nicht vom Islam gestalteten Gesellschaft und Rechtstradition erwachsen daraus Konflikte ? in Ehe- und Erbrecht, in Fragen des Arbeitsrechtes und der Schule, bei medizinischen Problemen und im Hinblick auf fundamentale Grund- und Bürgerrechte. Dieses Handbuch erklärt das islamische religiöse Recht im Hinblick auf alle praktischen Lebensbereiche und Vollzüge. Es macht sichtbar, wo für Moslems in der bundesdeutschen Gesellschaft und im Recht der Bundesrepublik Konflikte erwachsen können, klärt über die Hintergründe dieser Probleme auf und ermöglicht, Antworten auf diese Konflikte zu finden. Für alle, die in Verwaltungen, Notars- und Anwaltskanzleien, bei Gerichten und in den politischen Parteien oder in sonstigen Bereichen des öffentlichen Lebens mit muslimischen Mitbürgern zu tun haben.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet