Bücher zum Thema

Bücher zum Islam

404 Bücher - Seite 1 von 29

Melanie Garanin / Andreas Steinhöfel: Völlig meschugge?!. (Ab 11 Jahre)

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783551796097, Kartoniert, 288 Seiten, 20.00 EUR
Teenager zu sein ist nie einfach. Nicht für Umweltschützerin Charly, nicht für den syrischen Flüchtlingsjungen Hamid und auch nicht für Benny, dessen Opa im Sterben liegt. Zum Abschied gibt der seinem…

Khaled Khalifa: Keiner betete an ihren Gräbern

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783498002046, Gebunden, 544 Seiten, 26.00 EUR
Aus em Arabischen von Larissa Bender. Am Ufer des Flusses Euphrat pulsiert zum Ende des 19. Jahrhunderts das Leben, in Aleppo herrscht reger Handel und buntes Treiben auf den Straßen. Moslems, Christen…

Nadire Biskin: Ein Spiegel für mein Gegenüber. Roman

Cover
dtv, München 2022
ISBN 9783423282949, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Huzur ist bei ihrer Cousine in der Türkei auf Zwangsurlaub - in Berlin hat man sie bis auf Weiteres vom Referendariat suspendiert. Wenigstens verschafft ihr das "Kopftuchgate" viel Zeit zum Nachdenken.…

Asjadi: Tric-Trac. Roman

Cover
Faber und Faber, Leipzig 2022
ISBN 9783867302098, Gebunden, 600 Seiten, 28.00 EUR
Mit zum Teil farbigen Abbildungen. Tric-Trac - das ist ein Entwicklungsroman ohne Entwicklung. Ein Mehrgenerationenportrait im Kaleidoskop. Einmal staunen wir im Iran über einen kurzen Frühling, dann…

Fatma Aydemir: Dschinns. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446269149, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
Dreißig Jahre hat Hüseyin in Deutschland gearbeitet, nun erfüllt er sich endlich seinen Traum: eine Eigentumswohnung in Istanbul. Nur um am Tag des Einzugs an einem Herzinfarkt zu sterben. Zur Beerdigung…

Burak Yilmaz: Ehrensache. Kämpfen gegen Judenhass

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518471715, Kartoniert, 229 Seiten, 16.95 EUR
Burak Yilmaz wächst in Duisburg auf, postmigrantisch. Sein Bildungsweg - katholisches Elitegymnasium, Koranschule, Universität - durchkreuzt Milieus, seine Arbeit gefährliche Überzeugungen: Als Reaktion…

Sandra Kostner (Hg.) / Elham Manea (Hg.): Lehren aus 9/11. Zum Umgang des Westens mit Islamismus

Cover
Ibidem Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783838215839, Kartoniert, 414 Seiten, 22.00 EUR
Die Terroranschläge am 11. September 2001 erschütterten die im Westen weit verbreitete Vorstellung, Islamismus stelle allenfalls eine Bedrohung für die muslimische Welt dar. Die USA reagierten auf 9/11…

Emine Sevgi Özdamar: Ein von Schatten begrenzter Raum. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518430088, Gebunden, 763 Seiten, 28.00 EUR
Nach dem Putsch 1971 hält das Militär nicht nur das Leben, sondern auch die Träume der Menschen in der Türkei gefangen. Künstlerinnen und Künstler, Linke, Intellektuelle fürchten um ihre Existenz; auch…

Megha Majumdar: In Flammen. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2021
ISBN 9783492070928, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Yvonne Eglinger. Jivan hat es vom Kohlfresser zum Hühnchenfresser gebracht. Doch ein Brandanschlag hebt ihr Leben aus den Angeln, und die Muslimin gerät ins Visier der indischen…

Susanne Schröter: Allahs Karawane. Eine Reise durch das islamische Multiversum

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406774928, Broschiert, 203 Seiten, 16.95 EUR
Muslim*Innen, die neben Allah die Göttin des Südmeeres verehren, das rituelle Fasten durch Arbeit ersetzen oder den Koran feministisch auslegen: Susanne Schröter führt kurzweilig durch unbekannte Welten…

Karl-Josef Kuschel: Goethe und der Koran

Cover
Patmos Verlag, Ostfildern 2021
ISBN 9783843612463, Gebunden, 432 Seiten, 49.00 EUR
Texte von Johann Wolfgang von Goethe. Kalligrafien von Shahid Alam. Unter allen Dichtern deutscher Sprache hatte Goethe das leidenschaftlichste und zugleich kenntnisreichste Interesse an der Welt des…

Ayaan Hirsi Ali: Beute. Warum muslimische Einwanderung westliche Frauenrechte bedroht

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2021
ISBN 9783570104286, Gebunden, 432 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von K. Petersen und W. Roller. Nicht alle muslimischen Männer verachten Frauen, manche allerdings schon. Ayaan Hirsi Ali benennt in ihrem neuen Buch eine unbequeme Wahrheit, der wir…

Pankaj Mishra: Freundliche Fanatiker. Über das ideologische Nachleben des Imperialismus

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103970777, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Laura Su Bischoff und Michael Bischoff. Eine Analyse der politischen Irrwege unserer Zeit - jenseits der eurozentrischen Perspektive: Der bekannte Schriftsteller und Publizist…

Justin Marozzi: Islamische Imperien. Die Geschichte einer Zivilisation in fünfzehn Städten

Cover
Insel Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783458178699, Gebunden, 587 Seiten, 28.00 EUR
Die Heilige Moschee in Mekka, die Prachtbauten der Kalifen in Damaskus, die Wolkenkratzer im heutigen Dubai: Die Zeugnisse islamischer Kunst, Kultur und Architektur besitzen weltweite Strahlkraft. Anhand…