Bücher zum Thema

Essays

2105 Bücher - Seite 1 von 151

Olga Tokarczuk: Übungen im Fremdsein. Essays und Reden

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783311100751, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Polnischen von Bernhard Hartmann, Lisa Palmes und Lothar Quinkenstein. In diesen Essays und Reden zeichnet Olga Tokarczuk eine Karte ihrer vielfältigen Interessen und Inspirationen und gewährt…

Sibylle Lewitscharoff (Hg.): Warum Dante?

Cover
Insel Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783458195030, Gebunden, 100 Seiten, 14.00 EUR
Dante Alighieris Göttliche Komödie gehört zu den bedeutendsten Werken der Weltliteratur. Doch während in Italien jedes Schulkind die ersten Verse auswendig kennt, hat hierzulande nur eine kleine Schar…

Svein Jarvoll: Die Melbourne-Vorlesungen. 40 Essays

Cover
Urs Engeler Editor, Holderbank 2021
ISBN 9783906050331, Kartoniert, 170 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Norwegischen von Matthias Friedrich. Der ärmliche Laborant Svein Jarvoll, zugleich Autor und Protagonist dieses Traktats, ist ins Victorian Writers' Centre nach Melbourne eingeladen, um vor einem…

Catherine Malabou: Negierte Lust. Die Klitoris denken

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783035804140, Kartoniert, 120 Seiten, 18.00 EUR
In den alten Anatomiebüchern fehlt sie, auf Aktzeichnungen und Gemälden ist sie nicht zu sehen. In der Literatur blieb sie ausgespart, dem Denken entzieht sie sich, körperlich wurde sie unterdrückt: Für…

Helene Hegemann: Patti Smith

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462053951, Gebunden, 112 Seiten, 10.00 EUR
Helene Hegemann trifft Patti Smith zum ersten Mal in einer Mehrzweckhalle in Wien, die als Probebühne für Christoph Schlingensiefs "Area 7" dient. Eine Begegnung, die der damals Dreizehnjährigen im weitesten…

Pascal Bruckner: Ein nahezu perfekter Täter. Die Konstruktion des weißen Sündenbocks

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2021
ISBN 9783893202812, Kartoniert, 328 Seiten, 26.00 EUR
Der Fall der Berliner Mauer hat die europäische Linke in Ratlosigkeit gestürzt. Auf dem Kampffeld der Ideen sind Fortschritt, Freiheit und Universalismus einer neuen, aus den USA importierten Triade…

Barbara Honigmann: Unverschämt jüdisch

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783446270770, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Barbara Honigmann ist eine Klasse für sich: Ob sie von einer lebhaften Begegnung mit einem jüdischen Geschäftsmann im Flugzeug nach New York erzählt, die in der Frage gipfelt: Worüber reden eigentlich…

Adam Nicolson: Der Ruf des Seevogels. Aus dem Leben von Papageientauchern,Tölpeln und anderen Meeresreisenden

Cover
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2021
ISBN 9783954381364, Gebunden, 384 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. Seit Adam Nicolson als Junge die unbesiedelten Shiant Islands vor der schottischen Küste besuchte, ist er von Seevögeln fasziniert. Die Inselgruppe ist bekannt…

Daniel Schreiber: Allein

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783446267923, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Zu keiner Zeit haben so viele Menschen allein gelebt, und nie war elementarer zu spüren, wie brutal das selbstbestimmte Leben in Einsamkeit umschlagen kann. Aber kann man überhaupt glücklich sein allein?…

Agathe Novak-Lechevalier (Hg.): Michel Houellebecq

Cover
DuMont Verlag, Köln 2021
ISBN 9783832183875, Broschiert, 432 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von Agathe Novak-Lechevalier. Aus dem Französischen von Stephan Kleiner. Es ist in Frankreich eine Auszeichnung, wenn einem Schriftsteller schon zu Lebzeiten ein Cahier de L'Herne gewidmet…

Friedrich Christian Delius: Die sieben Sprachen des Schweigens

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101134, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Ein Gang mit Imre Kertész durch Jena. Ein befreiendes Erlebnis in Jerusalem. Eine Rückkehr aus dem Jenseits eines dreiwöchigen Komas. Drei elementare autobiographische Erfahrungen verdichtet Friedrich…

Chimamanda Ngozi Adichie: Trauer ist das Glück, geliebt zu haben

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103971187, Gebunden, 80 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anette Grube. Adichies Buch ist eine zutiefst persönliche Meditation über den Verlust ihres Vaters und zugleich eine Beschreibung der Lücke, die die Pandemie in das Leben von…

Karl Heinz Bohrer: Was alles so vorkommt. Dreizehn alltägliche Phantasiestücke

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518472132, Gebunden, 184 Seiten, 18.00 EUR
Die "Dreizehn alltäglichen Phantasiestücke", mit denen Karl Heinz Bohrer nach seiner wissenschaftlichen Studie über den "Hass" zu kleineren, handlichen Formen übergeht, sind so alltäglich nicht: Sie zeigen…

Eva Maria Leuenberger: kyung

Cover
Droschl Verlag, Graz 2021
ISBN 9783990590935, Gebunden, 136 Seiten, 20.00 EUR
Eva Maria Leuenbergers zweites Buch ist eine Auseinandersetzung mit Identität, Herkunft und Sprache, Ent- und Verwurzelung, sexueller Gewalt und Angst. Ausgangspunkt für das Schreiben war die Lektüre…