Bücher zum Thema

Essays

1908 Bücher - Seite 1 von 137

Andrej Platonow: Dshan oder Die erste sozialistische Tragödie. Prosa ∙ Essays ∙ Briefe

Cover
Quintus Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783947215362, Gebunden, 376 Seiten, 25.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Russischen übersetzt von Michael Leetz. Andrej Platonow (1899-1951) gilt als prophetischer Schriftsteller, der in seinem Werk die Tragödie der Sowjetunion erfasst und vorausgesehen…

Bernhard Kegel: Käfer

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577924, Gebunden, 143 Seiten, 20.00 EUR
Ein Kopf, eine Brust, ein Hinterleib - so knapp sich diese Liste von Körperbauteilen liest, so variantenreich ist, was aus ihr hervorgeht: Die Käfer zeigen mit ihren bunt gefärbten und oftmals schillernden…

Johann Peter Hebel: Johann Peter Hebel: Gesammelte Werke. Kommentierte Lese- und Studienausgabe in sechs Bänden

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835332560, Gebunden, 3712 Seiten, 59.00 EUR
Herausgegeben von Jan Knopf, Franz Littmann, Hansgeorg Schmidt-Bergmann und Esther Stern. Mit 69 Abbildungen. Bekannte sowie zahlreiche bisher unveröffentlichte Texte des Aufklärers und Theologen Johann…

Julian Barnes: Kunst sehen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462049176, Gebunden, 352 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Gertraude Krueger und Thomas Bodmer. Ein Buch voller Kunstgeschichten: Über die Künstler und ihre Exzentrik, über die Modelle und deren oftmals kompliziertes Verhältnis zu ihren…

Burkhard Spinnen: Und alles ohne Liebe. Theodor Fontanes zeitlose Heldinnen

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783895610486, Gebunden, 112 Seiten, 12.00 EUR
Frage: Ist Theodor Fontane ein verstaubter Schulbuchklassiker? Antwort: Mitnichten! Mit 'Und alles ohne Liebe' unternimmt Burkhard Spinnen eine gleichermaßen respektvolle wie radikale Lesereise durch…

Georges Bataille: Lascaux oder die Geburt der Kunst. Mit einem Essay von Rita Bischof

Cover
Brinkmann und Bose Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783940048356, Gebunden, 304 Seiten, 39.00 EUR
Aus dem Französischen von Karl Georg Hemmerich. Mit den Fotografien von Hans Hinz und einem Nachwort von Rita Bischof. Zu einem Zeitpunkt, wo die Tier- und Pflanzenwelt, das "wilde Leben", mehr denn je…

Etel Adnan: Wir wurden kosmisch. Ein Gedicht, Zeichnungen, Fotografien und ein Gespräch

Cover
Starfruit Publications, Nürnberg 2019
ISBN 9783922895367, Gebunden, 80 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Englischen übersetzt von Joshua Groß und Moritz Müller-Schwefe. Am 12. April 1961 flog der russische Kosmonaut Juri Gagarin als erster Mensch ins All, am 27. März 1968 starb…

Etel Adnan: Sturm ohne Wind. Gedichte - Prosa - Essays - Gespräche

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2019
ISBN 9783960542124, Kartoniert, 560 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Englischen übersetzt von Klaudia Ruschkowski und Hannah Mittelstädt. Das umfassende schriftstellerische Werk - endlich in einem Band: Etel Adnan ist Poetin und Malerin, Philosophin,…

Sophie Calle: Das Adressbuch

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518225103, Gebunden, 105 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Sabine Erbrich. Sophie Calle findet ein Adressbuch und kopiert die Seiten daraus, bevor sie es anonym an den Besitzer, einen gewissen Pierre D., zurückgibt. Dann beginnt sie,…

Hans Hütt: Die 50er. Ein Jahrzehnt in Wörtern

Cover
Bibliographisches Institut, Berlin 2019
ISBN 9783411742424, Broschiert, 128 Seiten, 12.00 EUR
Kugelschreiber, Gummibaum, Bleistiftrock, Fritz-Walter-Wetter und Wiederbewaffnung - Wörter, die Erinnerungen wecken und den später Geborenen ein faszinierendes Jahrzehnt begreifbar machen. In zehn Kapiteln…

Bertolt Brecht: "Ich denke, dass ich mir sicher bin". Bertolt Brecht vor dem Ausschuss für unamerikanische Umtriebe

Cover
Audiolino, Hamburg 2019
ISBN 9783867373197, CD, 1 Seite, 14.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anne Gerngroß und Rainer Gussek. Gelesen von Rolf Becker, Lutz Herkenrath und Stephan Schad. Im Kalten Krieg mit der Sowjetunion war in den USA die Angst groß, vom Kommunismus…

Stefan Zweig: "Worte haben keine Macht mehr". Essays zu Politik und Zeitgeschehen 1916-1941

Cover
Sonderzahl Verlag, Wien 2019
ISBN 9783854495321, Gebunden, 240 Seiten, 28.00 EUR
Stefan Zweig gilt der Rezeption als ein weithin unpolitischer, über den Dingen stehender Erfolgsautor, als ein Eskapist, der bis zum Ende im Denken des Fin de Siècle verharrte. Solche Urteile der Literaturkritik…

Paul Broks: Je dunkler die Nacht, desto heller die Sterne. Über die Liebe, die Trauer und das Ich

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406742224, Gebunden, 320 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Annabel Zettel. "Du weißt nicht, wie kostbar das Leben ist. Du denkst, Du weißt es, aber Du weißt es nicht." Als die Frau des angesehenen Neuropsychologen Paul Broks an Krebs stirbt,…

Ernest Fenollosa: Das chinesische Schriftzeichen als poetisches Medium

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957576286, Kartoniert, 95 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eugen Gomringer. Dieser poetologische Essay Ernest Fenollosas entstand um 1908, im Todesjahr des amerikanischen Kulturphilosophen und passionierten Orientalisten. Von Ezra Pound…