Wells Tower

Wells Tower wurde 1973 in Vancouver geboren und wuchs in North Carolina, USA auf. Er studierte Anthropologie und Soziologie an der Wesleyan University und Kreatives Schreiben an der Columbia University. Seine Erzählungen wurden unter anderem in "The New Yorker" und "The Paris Review" veröffentlicht und mehrfach ausgezeichnet. Wells Tower lebt in Brooklyn und Chapel Hill, North Carolina. Er schreibt gerade an seinem ersten Roman.

Wells Tower: Alles zerstört, alles verbrannt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100800312, Gebunden, 269 Seiten, 18.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Malte Krutzsch und Britta Waldhof. Ein Mann wird zu Hause rausgeworfen, nachdem seine Frau innen auf der Windschutzscheibe einen Fußabdruck entdeckt hat, der nicht ihr eigener…