Vivian Maier

Vivian Maier, 1926 in New York geboren, wuchs in Frankreich auf und arbeitete nach ihrer Rückkehr in die USA 40 Jahre lang als Kindermädchen in Chicago. Nebenbei fotografierte sie. Ihr ungefähr 100.000 Aufnahmen umfassendes Werk wurde erst kurz vor ihrem Tod im Jahr 2009 entdeckt.

Vivian Maier: Street Photography.

Cover: Vivian Maier. Street Photography. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2011.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2011
110 Duotone-Tafeln. Herausgegeben von John Maloof, mit einem Text von Geoff Dyer. Die Entdeckung des völlig im Verborgenen entstandenen Werks der 2009 im Alter von 83 Jahren verstorbenen Vivian Maier…