Tom Robbins

Tom Robbins, geboren 1936 in Blowing Rock, Virginia, wuchs im Süden der USA auf, lehrte während des Koreakrieges als Soldat der Air Force Meteorologie, studierte danach Kunst, Musik und Religion. Er arbeitete als Reporter bei verschiedenen Zeitungen, schrieb 1971 seinen ersten Roman und lebt seitdem als freier Schriftsteller in dem kleinen Fischerdorf La Conner bei Seattle.

Tom Robbins: Villa Incognito. Roman

Cover: Tom Robbins. Villa Incognito - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2005.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2005
Aus dem Amerikanischen von Pociao de Hollanda und Roberto de Hollana. Villa Incognito - ein Paradies im laotischen Dschungel. Vorzügliche Curries, charmante Konkubinen. Philosophiestunden jederzeit gratis.…

Tom Robbins: Völker dieser Welt, relaxt!. Roman

Cover: Tom Robbins. Völker dieser Welt, relaxt! - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
Aus dem Amerikanischen von Pociao und Roberto de Hollanda. Was haben ein zur Nonne gewordenes Nacktmodell, ein Urwaldmagier, eine resolute Großmutter, eine scharfe Lolita und der Papst gemein? Keine Ahnung?…