Thomas Sören Hoffmann

Thomas Sören Hoffmann studierte Philosophie, evangelische Theologie und Italianistik in Tübingen, Wien und Bonn. Derzeit ist er Mitarbeiter des DFG-Projektes "Kulturübergreifende Bioethik" an der Ruhr-Universität Bochum.

Thomas Sören Hoffmann: Philosophie in Italien. Eine Einführung in 20 Porträts

Cover: Thomas Sören Hoffmann. Philosophie in Italien - Eine Einführung in 20 Porträts. Marixverlag, Wiesbaden, 2007.
Marixverlag, Wiesbaden 2007
Mit Porträts von Nikolaus von Kues, Georgios Gemistos Plethon, Basileios Bessarion, Marsilio Ficino, Giovanni Pico della Mirandola, Pietro Pomponazzi, Girolamo Fra castoro, Iacopo Zabarella, Francesco…

Thomas Sören Hoffmann: Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Eine Propädeutik

Cover: Thomas Sören Hoffmann. Georg Wilhelm Friedrich Hegel - Eine Propädeutik. Marixverlag, Wiesbaden, 2004.
Marixverlag, Wiesbaden 2004
Hegel, der "Meisterdenker des Deutschen Idealismus", ist der letzte große Systematiker der europäischen Philosophiegeschichte. Hoffmanns Einführung in das Gesamtwerk dieses Schlüsselautors der Moderne…

Thomas Sören Hoffmann: Philosophische Physiologie. Eine Systematik des Begriffs der Natur im Spiegel der Geschichte der Philosophie

Cover: Thomas Sören Hoffmann. Philosophische Physiologie - Eine Systematik des Begriffs der Natur im Spiegel der Geschichte der Philosophie. Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart-Bad Cannstatt, 2003.
Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2003
"Natur" ist eines der ältesten, heute aber auch umstrittensten Themen der Philosophie. In der philosophischen Tradition wurde die Natur ontologisch, phänomenologisch, bildtheoretisch oder gegenstandslogisch…