Thomas Greven

Thomas Greven, geboren 1966, ist wissenschaftlicher Assistent am John F. Kennedy Institut an der Freien Universität Berlin. Zuletzt erschien von ihm "Clash of Globalizations?"

Thomas Greven/Thomas Grumke: Globalisierter Rechtsextremismus?. Die extremistische Rechte in der Ära der Globalisierung

Cover: Thomas Greven (Hg.) / Thomas Grumke (Hg.). Globalisierter Rechtsextremismus? - Die extremistische Rechte in der Ära der Globalisierung. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2006.
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2006
Globalisierung ist zum Kampfthema der extremistischen Rechten geworden. Ihre konzeptionellen Alternativen zur Globalisierung sind - anders als die der meisten anderen globalisierungskritischen Akteure…

Thomas Greven: Die Republikaner. Anatomie einer amerikanischen Partei

Cover: Thomas Greven. Die Republikaner - Anatomie einer amerikanischen Partei. C. H. Beck Verlag, München, 2004.
C. H. Beck Verlag, München 2004
Kaum eine politische Kraft hat die amerikanische Geschichte stärker beeinflusst als die Republikanische Partei. Thomas Greven bietet in diesem Buch eine fundierte Darstellung der jüngeren Geschichte…