Thomas Edlinger

Thomas Edlinger, geboren 1967 in Wien, Studium der Philosophie, Publizistik und Germanistik. Er wirkte in Wien als Radiomacher (unter anderem moderiert er dasKulturmagazin Im Sumpf auf FM4), freier Kulturjournalist und Kurator.

Thomas Edlinger: Der wunde Punkt. Vom Unbehagen an der Kritik

Cover: Thomas Edlinger. Der wunde Punkt - Vom Unbehagen an der Kritik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
Kritik ist Volkssport. Jeder kritisiert jeden - im Wirtshaus, im Internet, an der Universität. Gleichzeitig werden die Defizite der Kritik kritisiert. Sie greife zu kurz oder gehe zu weit, sei autoritär,…

Matthias Dusini/Thomas Edlinger: In Anführungszeichen. Glanz und Elend der Political Correctness

Cover: Matthias Dusini / Thomas Edlinger. In Anführungszeichen - Glanz und Elend der Political Correctness. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Ein schwuler Außenminister in Deutschland und ein schwarzer US-Präsident repräsentieren nicht nur Staatsmacht, sondern zugleich einen Etappensieg der Gutmenschen. Die qualmenden und hinternklopfenden…