Stephan A. Jansen

Stephan A. Jansen, 1971 geboren, Studium in Witten/Herdecke und Tokio, Forschungsmitglied, in Stanford und Harvard. Gründer des Institute for Mergers & Acquisitions (IMA) an der Universität Witten/Herdecke. Geschäftsführender Gesellschafter der cosinex.com GmbH, einem Internetmarktplatz für öffentliche Institutionen.

Stephan A. Jansen/Birger P. Priddat: Electronic Government. Neue Potentiale für einen modernen Staat

Cover: Stephan A. Jansen / Birger P. Priddat (Hg.). Electronic Government - Neue Potentiale für einen modernen Staat. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2001.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
Die Anforderungen an die Modernisierung des Staates und seine Verwaltung in einem globalen Wettbewerb der politischen Systeme haben sich radikal zugespitzt. Weltweit entstehen Konzepte, die vor allem…

Stephan A. Jansen/Gerhard Picot: Internationales Fusions-Management. Erfolgsfaktoren grenzüberschreitender Unternehmenskäufe

Cover: Stephan A. Jansen / Gerhard Picot (Hg.). Internationales Fusions-Management - Erfolgsfaktoren grenzüberschreitender Unternehmenskäufe. Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart, 2001.
Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2001
Internationale Unternehmenszusammenschlüsse stellen ein wichtiges Instrument zur Umsetzung von Kostensenkungs- und Globalisierungsstrategien dar. National wie international anerkannte Experten aus Praxis…

Stephan A. Jansen/Peter Littmann: Oszillodox. Virtualisierung - die permanente Neuerfindung der Organisation

Cover: Stephan A. Jansen / Peter Littmann. Oszillodox - Virtualisierung - die permanente Neuerfindung der Organisation. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2000.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
Eine der beeindruckendsten Moden ist derzeit die der Virtualisierung von Unternehmen. Gemeinsam ist den verschiedenen Virtualisierungsstrategien, daß die Wertschöpfungskette entmaterialisiert und räumlich…