Stefan Troebst

Prof. Dr. Stefan Troebst, geboren 1955, ist Professor für Kulturstudien Ostmitteleuropas an der Universität Leipzig. 1998/1999 erhielt er das Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Stefan Troebst: Vertreibungsdiskurs und europäische Erinnerungskultur. Deutsch-polnische Initiativen zur Institutionalisierung. Eine Dokumentation

Cover: Stefan Troebst. Vertreibungsdiskurs und europäische Erinnerungskultur - Deutsch-polnische Initiativen zur Institutionalisierung. Eine Dokumentation. fibre Verlag, Osnabrück, 2006.
fibre Verlag, Osnabrück 2006
Das neue europäische Interesse am Thema Vertreibung, welches die Kriege der Jahre 1991 - 1999 im ehemaligen Jugoslawien ausgelöst haben, manifestierte sich im politischen Raum auf unterschiedliche Weise:…

Magarditsch Hatschikjan/Stefan Troebst: Südosteuropa. Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur. Ein Handbuch

Cover: Magarditsch Hatschikjan / Stefan Troebst. Südosteuropa - Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur. Ein Handbuch. C. H. Beck Verlag, München, 1999.
C. H. Beck Verlag, München 1999
Das Handbuch bietet eine Darstellung und Analyse der Bedingungen, Strukturen, Strömungen und Fragen, die die Region Südosteuropa prägen. Wer sich über Gemeinsamkeiten und Unterschiede, über die Region…