Buchautor

Stanislaw Strasburger

Stanisław Strasburger, 1975 in Warschau geboren, studierte Philosophie, Kunstgeschichte, Psychologie und Orientwissenschaften an den Universitäten in Warschau, Köln und Bonn. Er ist ein Schriftsteller, freiberuflicher Journalist und Kulturmanager. Seine Schwerpunkte sind kollektives Bewusstsein, Migration und Multikulturalität. Er entwickelte das Residenzprogramm "Kunst und Dokument. Köln-Beirut", das er von 2012 bis Anfang 2016 leitete. Strasburger initiierte auch den 2015 geschlossenen Vertrag für kulturelle Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten.
2 Bücher

Stanislaw Strasburger: Der Geschichtenhändler. Roman

Cover
Secession Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783906910086, Gebunden, 302 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Polnischen von Simone Falk. Mirek ist ein junger Geophysiker, den es am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts beruflich nach Syrien verschlägt. Doch sein Job ist öde. Fasziniert von der Umgebung,…

Stanislaw Strasburger: Besessenheit. Libanon. Eine Sachbuchfiktion

Cover
Secession Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783905951776, Gebunden, 356 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Polnischen von Simone Falk. Stanislaw Strasburger überschreitet in "Besessenheit. Libanon" bewusst die Grenzen der literarischen Gattungen. Ausgehend vom liberalen Libanon sucht er nach den historischen…