Roman Köster

Roman Köster ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts-, Sozial- und Technikgeschichte an der Universität der Bundeswehr München.

Roman Köster: Die Wissenschaft der Außenseiter. Die Krise der Nationalökonomie in der Weimarer Republik

Cover: Roman Köster. Die Wissenschaft der Außenseiter - Die Krise der Nationalökonomie in der Weimarer Republik. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2011.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2011
Die Nationalökonomie geriet nach dem Ersten Weltkrieg in eine tiefe Krise, die durch den Widerstreit zahlreicher Theorien, Meinungen und "Systeme" gekennzeichnet war. Nach dem Ende der bis dahin das Fach…