Buchautor

Reiner Bernstein

Reiner Bernstein, geboren 1939, ist ein deutscher Historiker und Publizist. Bernstein studierte an der Freien Universität in Berlin Geschichts- und Politikwissenschaft sowie Publizistik. Von 1969 bis 1970 war er Redakteur beim Saarländischen Rundfunk und von 1971 bis 1977 Leiter des Bundesgeschäftsstelle der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Bonn.[2] 1977 schied er wegen Differenzen um die Legitimität einer Kritik an Israel dort als Generalsekretär aus[2] und gründete mit anderen den "Deutsch-israelischen Arbeitskreis für Frieden im Nahen Osten".
2 Bücher

Reiner Bernstein: Wie alle Völker ...?. Israel und Palästina als Problem der internationalen Diplomatie

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2019
ISBN 9783534401024, Gebunden, 424 Seiten, 38.00 EUR
Der Titel "Wie alle Völker …?" geht auf eine Broschüre von Judah L. Magnes, des ersten Rektors der Hebräischen Universität in Jerusalem, zurück. Dieser betrachtete 1930 erstmals die Problematik im Verhältnis…

Reiner Bernstein: Der verborgene Frieden. Politik und Religion im Nahen Osten

Jüdische Verlagsanstalt, Berlin 2000
ISBN 9783934658080, Broschiert, 298 Seiten, 25.46 EUR
Der Historiker Dr. Reiner Bernstein zeigt in seinem neuem Buch das grundlegende Dilemma der Osloer Verträge detailliert auf. Was sich aktuell in der Frage nach der politischen Zukunft Jerusalems zuspitzt,…